Muss man ein bestelltes Medikament in der Apotheke auch kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich bei dieser Salbe um eine eigens für Dich hergestellte Rezeptur. Du wirst die Salbe bezahlen müssen, da ansonsten die Apotheke auf den Kosten sitzen bleibt. Dass Du die Salbe eventuell gar nicht brauchst, hättest Du vorher wissen müssen. Ich sage nur : Dumm gelaufen !

LG aesculap83

Nein, dies ist falsch! Die Salbe ist nicht für mich speziell hergestellt worden, lediglich für mich BESTELLT worden. Macht dies ein Unterschied aus? Muss ich sie trotzdem kaufen?

0
@RiaShu

Wenn die Apotheke die Salbe über den Großhandel bestellt hat, so kann sie diese innerhalb von 4 Wochen ohne Abzüge retournieren.

0
@aesculap83

Ich glaube, dass ich da einfach mal morgen bzw. am Montag anrufen werde und die Apotheke selbst fragen. Falls ich es bezahlen muss, dann werde ich dies auch ganz gewiss tun; falls nicht, dann eben nicht.

0
@aesculap83

@ aesculap: Retoure ohne Abzug wird immer seltener. Viele Apotheken haben IMMER erhebliche Abzüge, und seit Inkrafttreten des AMNOG sind die Konditionen flächendeckend drastisch schlechter geworden !

0

Ich denke, wenn die Salbe das Haus nicht verlassen hat, dann können die es auch wieder zurückschicken.

Da gehen am Tag so viele Medikamente hin und her, dass es nichts mehr kostet.

Ok, das hört sich ja beruhigend an! Ich möchte keineswegs gegen ein Gesetz bzw. Vorschrift handeln. Falls ich wirklich kaufen müsste, dann würde ich es auch machen. Also, soll ich da mal anrufen oder einfach die Sache vergessen ?

0

"Da gehen am Tag so viele Medikamente hin und her, dass es nichts mehr kostet." So ein Krampf ! Alleine das "Handling" kostet Geld !!!

0

Ruf doch selber an und sage, sie sollen die Salbe zurückschicken. Das ist nicht schlimm.

Ok, ich denke, dass ich dies auch eventuell machen werde.

0

Kann ich den Abholschein auch in einer anderen Apotheke einlösen?

Ich habe eine Entzündung und es ist sehr dringend. Unsere Apotheke hat das Medikament aber mal wieder nicht da. Der Arzt hat gesagt ich soll das Medikament ab heute nehmen. Kann ich mit dem Abholschein auch zu einer anderen Apotheke gehen und das Medikament dort holen.

...zur Frage

vertragspartner apotheke/medikamente

hallo,

heute war ich in der Apotheke und habe mir ein Medikament (rezeptpflichtig) geholt, dann fasselte die Apothekerin irgendetwas mti sind die denn "Vertragspartner" ? Was hat es damit aufsich? Ist das gemeint ein Vertragspharmaunternehmen der Ärzte,Apotheke, Krankenkasse?

Vielen Dank vorab , Kuchenkrümmel

...zur Frage

Kann ich einfach mir ein Medikament alleine holen?

 Ich habe bin ich mir ziehmlich sicher scheidenpilz und ich will nicht, das meine eltern das mitkriegen. also ist meine frage, ob ich mir 14 jahren einfach in die apotheke gehen kann und so ein mittel, wie das:

<a href="http://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/3767802/kadefungin-3-vaginalcreme.htm" target="_blank">http://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/3767802/kadefungin-3-vaginalcreme.htm</a>



kaufen kann. oder bracuhe ich ein artest oder wenn nein, fragen die noch i.was..

soll ich einfach hingehen und sagen, ich brauche ein mittel gegen vaginalpilzinfekzion. am besten eine salbe und die geben mir das dann?

ohne meinen eltern bescheid zu sagen?

geht das?

danke im vorraus :D

LG Ulrike
...zur Frage

Hab heute mein Medikament aus der Apotheke abgeholt Grünes rezept nach der Bezahlung gab die Apothekerin mir das Rezept wieder zurück könnte ich das Medikament?

Wo anders wieder kaufen ?

...zur Frage

Medikament aus der Apotheke wurde gerade gelierfert, war aber das falsche! Umtausch?

Hallo zusammen!

Heute nachmittag war ich in der Apotheke und wollte dort die Thuja Tinktur mir kaufen. Dort wurde mir gesagt, dass diese nicht vorrätig sei und bestellt werden müsse & diese dann nach Hause geliefert werden würde. Alles gut bisdahin, gerade vor 2 Stunden kam dann die Bestellung, nur nicht die Thuja Tinktur, es war Thuja D6 Globuli zum schlucken & nicht wie gewollt zum auftragen. Ich habe der Frau in der Apotheke den Zettel gegeben auf den ich den Namen geschrieben habe des Mittels (frei verkäuflich ohne Rezept!). Dort stand "Thuja Tinktur" und nicht etwas mit "D6 Globuli".

Nun meine Frage: Kann ich das Mittel morgen in der Apotheke zurückbringen und mein Geld verlangen? Es war ja nicht meine Schuld, sonder der der Apotheke!

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?