muss man ein bankkonto haben um sachen bei ebay zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier findest Du die ebay-Angaben, welche Zahlungsmöglichkeiten den Käufern zur Verfügung stehen:

http://pages.ebay.de/help/pay/methods.html

Das heisst in Deinem Fall entweder nur bei Verkäufern kaufen, die "Überweisung" oder "Zahlung bei Abholung" als Zahlungsmethode anbieten.

Kreditkarte und Paypal fallen mangels Bankkonto flach.

Zur Überweisung wurde Dir ja schon mitgeteilt, dass Du das dann auch als Bareinzahlung (gebührenpflichtig) auf das Konto des Geldempfängers machen kannst. Das geht aber nur, wenn Du bei der gleichen Bank die Einzahlung tätigt.

Wäre nach meinem Wissen im Moment bundesweit nur die Postbank.

Dafür müsstest Du also vor dem Kauf eine Frage an den Verkäufer richten, überwelche Bank er die Zahlung bei einem eventuellen Kauf von Dir wünscht.

Du kannst auch beim Verkäufer vorbeifahren und Bar bezahlen, aber ein Konto wäre schon sinnvoll, damit du das Geld überweisen kannst und die Ware zugeschickt bekommst =)

Nein, das braucht man nicht! Du kannst auch so zu einer Bank gehen und das Geld bar auf das Konto des Empfängers einzahlen.

Aber um sich bei Ebay anzumelden, muss man ein Konto angeben, damit Ebay eventuell anfallende Gebühren abbuchen kann.

angie8000 01.09.2013, 19:26

Nur wenn du dich als Verkäufer freischalten läßt , ansonsten ist kein Bankkonto notwendig

0

Wenn du was nach Hause geschickt willst, ja, um das Geld zu überweisen ;-)

Man muss mindestens 18 Jahre alt sein, um sich auf eBay anmelden zu dürfen.
Mit 18 hat man ein Girokonto.

Naja..wie willst du sonst bezahlen?^^

Kannst du auch per Paypal machen oder Bar. Also nein, muss man nicht.

Lichtkurier 01.09.2013, 18:44

Für Paypal muss man zwingend ein Konto besitzen........

1

Was möchtest Du wissen?