Muss man die Versandkosten bei H&M also die 4,90€ zahlen, wenn ich nichts von der Ware behalte und auch ein Teil schon Mängel aufweist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

H & M ist nunmal nicht Amazon, Du hast was bestellt und da wurden Dir bestimmt schon bei der Bestellung die Versandkosten aufgeführt, die musst Du schon zahlen.

Es gibt kulante Firmen, die nach Erhalt der Rücksendung die Versandkosten im nachhinein erstatten, wenn wirklich ein Defekt vorlag - ob H & M das auch macht, kann ich Dir nicht sagen.

lg Lilo

Vielen Dank für eure Antworten.

In den AGB's von H&M steht folgenden:

"5. Widerruf der Bestellung

Sie können den Kauf vom Zeitpunkt der Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt der bestellten Artikel stornieren oder widerrufen. Wenn Sie die Artikel bereits bezahlt haben, erstatten wir die Kosten einschließlich der Lieferkosten von H&M. Falls Sie einzelne Artikel behalten und die Bestellung nur teilweise stornieren möchten, werden die Lieferkosten nicht erstattet."

Das heißt doch eigentlich, dass man nichts zahlen muss oder lese ich das falsch?

Klar, weil H&M den Lieferservice auch bezahlen muss und diese Kosten nicht übernehmen.

du hast die leiferung doch bekommen. also darfst du auch die kosten dafür tragen

Was möchtest Du wissen?