Muss man die offenen Löcher zur Restfeuchtemessung im Estrich vorm Bodenverlegen schließen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Zipfel, der aus dem Estrich ragt, einfach abschneiden reicht vollkommen.

MissDance 05.07.2017, 10:31

Geht da nicht dann die Restfeuchte genau dort hoch. Staut sich dann die Feuchtigkeit, wenn auch nur minimal, genau da unter der Dampfsperre? Im Netz habe ich was von Fliesenkleber gehört, den man da reinkippen soll. Bin verunsichert. 

0
habakuk63 05.07.2017, 10:38
@MissDance

Ich habe bis jetzt zwei Häuser gebaut und es genau so gemacht, also Zipfel abgeschnitten und gut ist. Das erste Haus ist jetzt im August 21 Jahre alt und tipp topp in Ordnung.

1

Zipfel abschneiden oder ab stoßen und gut ist! Und offene Löcher grad mit Fliesenkleber zuschmieren

Was möchtest Du wissen?