Muss man die Haare bei Kindern, die Läuse haben, immer mit dem Läusekamm kämmen o. reicht waschen?

9 Antworten

Muss man nicht, aber in zeitlichen Abständen die Haare immer waschen, damit noch vorhandene Nissen, die dann schlüpfen würden, gleich wieder abgetötet werden. Das Abkämmen kann nur Nissen beseitigen, was aber nicht viel bringt, wenn man einzelne übersieht. Abtöten ist wichtiger.

Bei meinem Bruder musste man die Haare ab rasieren weil man mit einem Läuse kamm nicht durch kam.

Mit Waschen bekommst du keine Nissen raus, nie !! Die einzig richtige Methode ist ein Läusemittel (Goldirgendwas) anwenden, nach der angegebenen Zeit wieder anwenden, damit die inzwischen geschlüpften Läuse auch erwischt werden. Das Hauptproblem ist die Wiederansteckung, denn dieses Mittel würde ich meinem Kind kein weiteres Mal zumuten, ist nämlich ziemlich heftig. Und gegen die Wiederansteckung giibts ein geniales Hausmittel: jeden morgen vor dem Kiga eine Essigspülung machen. Auf essig gespülte Haare geht keine Laus drauf. Ach ja: alles was Haare hat (Kuscheltiere, Schals, Kleidung etc.) 1 Woche in die Tiefkühltruhe und zwar immer wieder, bis der Spuk zu 100 % vorbei ist. LG

KOpfläuse im Schambereich?

Hallo, eine Freundin von mir (13) hat sichg bei ihrem Praktikum im kIndergarten mit Läusen angesteckt. IHr Mutter hat sie in der Badewanne mit Läusemitteln behandelt und ihre Haare gewaschen, weil sie einen GIps hat. Leider sind zwei Läuse durch das KÄmmen runtergefallen, das wurde erst im spät gemerkt. können diese LÄuse in den Schambereich gehen und die Schamhaare befallen?

...zur Frage

Haare waschen nach Haar Spray notwendig?

Hallo erstmal ich möchte ein Haarspray Benutzen so ein Glanz Spray mit 4 von 5 halt irgewie mit flüssigen Kristallen halt Haarspray was halt Haare halten soll

Muss ich mir danach die Haare waschen oder reicht kämmen

...zur Frage

Wie kommen aus heiterem Himmel Läuse in den Kindergarten?

Als ich heute meinen Sohn vom Kindergarten abgeholt habe, stand da ein riesen Schild "Wir haben momentan Läuse im Kindergarten". Ich habe ihn erst mal unter die Dusche gestellt, alle Kleider in die Waschmaschine, die Haare gut durchgekämmt etc. Die nächsten Tage sind für uns erst mal tabu :-) Die Erzieherinnen tun mir auch leid, sie geben sich so viel Mühe und suchen jedes Kind ab, desinfizieren alles etc. Aber mal eine blöde Frage. Wo kommen denn plötzlich Läuse her, in einem Land mit unserem hygienischen Standard? Wer überträgt denn heute noch Läuse??? Kommen die von Tierhaltern, oder Leuten mit Landwirtschaft? Oder sind das einfach nur Eltern, die ihre Kinder nicht waschen? Oder Kinder, die besonders anfällig sind? Ich will hier jetzt keine Vorurteile schüren oder auch hören, aber es geht mir wirklich um die Information, wie man selber zum Läuseeinschlepper werden kann (in einem geschlossenen System, in dem Monatelang keine mehr waren)... ist doch komisch, oder?

...zur Frage

Wie beuge ich Läuse vor?:o

Mache grad fachabi und mein Praktikum im Kindergarten -.- habe heute ein Schild gelesen das Läuse im Kindergarten,in Schule sowie auch im anderen Kindergarten aufgetreten sind.. Wie kann ich verhindern auch welche zu bekommen?was mögen Läuse nicht? Und eher jeden Tag Haare waschen oder ungewaschene Haare?

...zur Frage

Was tuen gegen haarausfall?

Hallo zusammen.

In der letzten Zeit verliere ich sehr sehr viele Haare. Vorallem beim waschen oder kämmen. Ich habe Angst bald ohne Haare da zustehen da es doch sehr viele sind.

Habt ihr eine Idee was ich dagegen tun kann ?

...zur Frage

Brauch ich ein ärztliches Attest oder reicht eine krankmeldung meiner Eltern fürs Schulpraktikum?

Gehe heute das 4 mal zu meinen Schulpraktikum in den Kindergarten. Ich merke aber das ich krank werde, und weil das bei mir sehr Schnell ausufern Kann, würde ich heute ungern gehen, weil es ja auch anstrengend im Kindergarten ist ich habe starke Halsschmerzen und will weder jemand anstecken noch das es schlimmer wird. Uns wurde gesagt das wenn wir krank sind,wir ein Krankenschein brauchen,denn im Betrieb abgeben und eine Kopie in der Schule. Meine Frage nun: reicht eine krankmeldung von meinen Eltern aus oder muss ich extra zum Arzt? Ich weiß nur nicht ob der Arzt mir ne Krankschreibung gibt für "nur"halsschmerzen. (Ich denke das ich es mir bei ein der Kinder eingefangen hab, beim nase putzen oder wo sie mit mir geredet haben und mich vielleicht etwas angespuckt haben(bin bei 2 jährigen) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?