Muss man die Grafikkarte irgendwie speziell kühlen?

5 Antworten

normalerweise hat die GrKa einen Lüfter .. hat sie den nicht, braucht se den auch nicht (dann isses aber vermutlich ne sehr schlechte Karte). Natürlich kannst du die auch an den Wasserkreislauf mit anschließen, wenn du die passenden Kühleraufsätze hast.

Deine Grafikkarte hat eine eigene Kühlung. Entweder eine passive Kühlung, das heist die Wärme wird über bestimmte Lamellenartige Kühlelemente abgeleitet oder sie hat einen oder mehrere Lüfter verbaut die die Wärme abtransportieren. Das Netzteil kühlt nur sich selbst, keine anderen Komponeneten. Und ja, CPU- Lüfter ist nur für die CPU (Central Progressing Unit = Prozessor)

Also ich habe eine Gigabyte nVidia GeForce GTX 970 und die hat zwei Lüfter.

0

eigentlich haben die grafikkarten einen eigenden kühler.

Was möchtest Du wissen?