Muss man die 3D Brille tragen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du wirst doppelt sehen und je mehr es bei Scenen mit 3D Brille scheinbar aus der Leinwand ragt, desto verschwommener siehst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ohne Brille ein bisschen „verschwommen“ aber grundsätzlich geht es auch ohne, wenn du halt nicht zu hohe Anforderungen an das Bild stellst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne Brille siehst du mit beiden Augen auch die Bilder die fuer das andere Auge gedacht sind. d.h. du siehst alles doppelt, leicht versetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komisches MischMasch... die Antworten.... Richtig ist auf jeden Fall dass du nach ein paar Minuten freiwillig die Brille wieder aufsetzen oder das Kino verlassen wirst. Es ist nicht erträglich was man dann sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja muss man, der Film ist mit absicht so verzehrt das man ohne 3D Brille nichts sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte die 3D-Brille tragen,weil der Film ansonsten verschwommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du musst sie tragen, sonst siehst du den ganzen Film total verschwommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne 3D-Brille kein 3D. Ansonsten gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht aus als hättets du links und recht 11 dioptrien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NNF199
07.10.2010, 20:18

naja nicht ganz ^^

0

Nein musst du nicht aber sonst schaut das so komisch aus und ist nicht 3d^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?