MUSS man die 10. Klasse auf Gymnasium wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein !

Die Realschule verfügt über keine der "Einführungsstufe" vergleichbare Einrichtung. Im Gegenteil, der Abschluss dort weisst sogar eher stoffliche Defizite gegenüber den G8-Gymnasiasten bis Klasse 9 auf.

Wiederholen bedeutet ja noch mal lernen ! Davon kann aber keine Rede sein, eher von nachholen. Das geht vielleicht besser auf einer Gesamtschule, da dort in der Oberstufe fast alle ein wenig nachholen müssen (gegenüber den Gymnasiasten !) und man dort darauf eingestellt ist. LOL

Ja, auch wenn zum Erbwerb des Abiturs nur Q1 und Q2 "gelten", musst du die Einführungsstufe, also die 10. nochmal machen, dient auch zum "Auf-den-selben-Stand-bringen".

Was möchtest Du wissen?