Muss man die 0,01€ von Paypal zurückzahlen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Völlig egal, ob es ein Cent oder eine Millionen Euro sind, wegen beiden kann man dich theoretisch anzeigen. Zahls einfach, wegen einem Cent heult man nicht rum

ronnyarmin 07.07.2014, 15:00

Ist deine Antwort ernst gemeint? Aufgrund welcher Rechtsgrundlage sollte ihn paypal anzeigen?

paypal überweist das Geld von sich aus. Alleine deswegen kann es nicht zurückgefordert werden.

Und paypal erklärt, warum dieser Cent überwiesen wurde und schreibt gleichzeitig, dass das Geld nicht zurücküberwiesen werden muss.

4

PayPal nimmt am Tag Millionen ein, da spenden sie großzügit diesen Cent um zu prüfen, ob Dein Konto auch vorhanden ist.

mit diesem Cent-Geldeingang musst Du Dein PayPalkonto verifizieren.

Bei PayPal einloggen und diese Summe dort eingeben und bestätigen, das ist für PP der Nachweis, dass Dein Konto "existiert".

Hallo,

den Verifizierungscode, den dir Paypal als Verwendungszweck der Mini-Überweisung geschickt hat, hast du schon bei PayPal eingegeben?

Erst wenn du den 4-stelligen Code eingegeben hast, ist die Verifizierung abgeschlossen.

Ich denke zurück überweisen damit sicher gestellt ist, daß Du verifiziert bist, das ist der normale Vorgang und wurde dir auch mitgeteilt!

Nein, kannst das Geld behalten

nein, man braucht den Betrag nicht zurück zu überweisen!

Die kannst du behalten, das wird in dem schreiben vom paypal aber auch mitgeteilt.

Was möchtest Du wissen?