Muss man deutscher Staatsbürger sein, um im öffentlichen Dienst bspw. als Ingenieur tätig zu sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beamter können in den aller-allermeisten Fällen alle EU Bürger werden, Angestellte, Fachpersonal und Arbeiter, wieso sollte es da wegen der Staatsangehörigkeit oder ethnischer Zugehörigkeiten Beschränkungen geben?

Als angestellter Ingenieur nicht, ein Ingenieur als  Landesbeamter  setzt die Staatsangehörigkeit eines EU Landes voraus. Beamtenstatusgesetz § 7. 

Ahzmandius 15.09.2017, 23:32

Ein Angestellter im öffentlichen Dienst ist nicht zwangsläufig ein Beamter.

0
kabbes69 16.09.2017, 16:58
@Ahzmandius

Nein, mir ist das  klar. Deshalb habe ich auch beide Möglichkeiten erwähnt. Ich kenne auch die Unterschiede ;-) . Dafür arbeite ich bereits lang genug bei dem Verein. Aber danke für die Lehrstunde :-)))

0

Nein, allein wegen dem Schengenabkommen dürfte das keine Grundvorrausetzung sein.

Was möchtest Du wissen?