Muss man der Eigentümer/Mieter der Wohnung sein für die man Internet bestellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst du diesen Anschluss bestellen und auch bezahlen. Nur, wenn deine Freundin noch minderjährig ist (keine 18), dann müssen deren Eltern schon damit einverstanden sein. Sonst könnte Ärger auf dich zukommen.

Du bestellst einen Anschluss ganz normal für die Adresse, wo er hin soll, gibst aber als Rechnungsadresse deine Adresse an und gibst dein Konto für die Abbuchungen an.

Wie gesagt, bei Minderjährigen MUSST du das Einverständnis deren Eltern haben.

Du kannst so viele Verträge abschließen, wie du möchtest. Doch spätestens, wenn der Techniker die Anschlußdose freischalten will, bedarf es des Einverständnis des Wohnungsbesitzers die Wohnung zu betreten.

Was möchtest Du wissen?