Muss man den Erste-Hilfe Kurs nochmal machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst schauen, was genau verlangt wird. Wenn du den schon hast, wirst du den nicht nochmal machen müssen, aber manchmal werden für andere Klassen andere Kurse velangt. Dann wirst du vielleicht nochmal einen anderen machen müssen.

Also die Bescheinigung des "Erste-Hilfe-Kurs" ist NICHT unbefristet gültig. Normalerweise sind sie zwei Jahre gültig und dann muss der Kurs nochmals besucht werden..

Leon97531 19.06.2011, 17:23

Nicht für die Beantragung einer Fahrerlaubnis, da gibt es kein Ablaufdatum der Erste Hilfe Bescheinigung.

Was du meinst ist vielleicht Ersthelfer an der Arbeit aufgrund Arbeitsschutzbestimmungen etc. etc.. dort muss eine Auffrischung alle 2 Jahre erfolgen, hat aber nichts mit der Gültigkeit der Bescheinigung bei Beantragung einer Fahrerlaubnis zu tun.

1

Nachweis eines Erste Hilfe Kurses ist für späteren Klasse B Beantragung völlig ausreichend.

Es reicht auch völlig ein vorhandener Nachweis über eine Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen aus.

bei a1 und b dürfte das der gleiche sein.lebensrettende sofortmaßnahmen.der ist unbefristet gültig.

eigentlich nicht aber du kannst einen Auffrischungskurs machen

Was heißt denn hier müssen?!?!?!Man sollte immer wieder sein Wissen auffrischen, sonst pasiert es mal ganz schnell, dass man keine Ahnung hat, ob und wie man helfen soll.

Was möchtest Du wissen?