Muss man den Computer vor dem Urlaub besonders sichern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mache Sicherungskopien auf CD. Wenn Dein Virenschutzprogramm nach zwei, drei Wochen nicht mehr aktuell ist kann Dir beim ersten Anschalten des PCs sonst die Urlaubsstimmung schnell abhanden kommen.

Das verstehe ich jetzt nicht, der Virenschutz aktualisiert sich doch sofort von selbst, bzw. lädt neue Updates sofort runter. Und für den "ersten Moment" hat man ja noch die Firewall.

0

Wenn der PC zwei Wochen aus war sind auch keine NEUEN Viren drauf gekommen. Falls beim Anschalten des PC Viren aktiv werden, dann waren die auch vor dem Urlaub schon drauf.

0

Wenn ich ein paar Tage nicht da bin (selbst übers Wochenende) dann fahre ich den Rechner herunter und ziehe den Netzstecker heraus. Eigentlich genauso, wie man das mit dem Fernseher auch macht.

Nur wenn man ihn über die Zeit anlässt (z. B. als Server); ansonsten reicht es wirklich aus, ihn auszuschalten. Computer-Viren verbreiten sich nicht durch die Luft...ggg.

Einfach Stecker raus das reicht

Was möchtest Du wissen?