Muss man den abschleppwagen zahlen, wenn man vor ort ist und der Wagen wird dann wieder abgeladen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geld gibts nicht zurück. Du zahlst für die Anfahrt.

Du hast falsch geparkt, also: Deine Schuld. Ob nun jemanden behindert oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Der Abschlepper hat damit auch nichts am Hut, er wurde angerufen und sollte abschleppen. Was genau du aber zahlen musst, obwohl der Wagen nicht abgeschleppt wurde.. frag mal deinen Anwalt, da gabs was.

das ist richtig so. du musst die anfahrt bezahlen. der abschleppwagen ist hingefahren und hat seine arbeit gemacht und musste auch wieder zurück, da sind dem unternehmen kosten entstanden und deswegen muss du das auch zahlen.

Verbrennung am Arm - was tun?

Habe vor zwei Tagen ein heisses Backblech (ca. 170C) an den Arm bekommen. Ist ziemlich rot geworden und nun fängt die Haut teilweise an, sich abzulösen.

Soll ich es einfach in Ruhe lassen?

...zur Frage

Bußgeld wegen falsch Parken - Einspruch?

Ich würde gerne wissen ob es sich lohnt Einspruch zu erheben, bezogen auf folgende Situation.

Das Auto wurde Nachts hinter dem Haus (wo mehrere Parkbuchten an einen Wald grenzen) geparkt. Nach 1 oder 2 Tagen erwische ich wie ein Schlepper gerade das Auto abschleppen will. Der Mitarbeiter des Ordnungsamt der Stadt XY meinte, da Baumschäden beseitigt werden müssen und so das Auto (und noch 1 weiteres) den Krank behindert.

Heute kam der Brief der Stadt. 100€ Strafe.

Habe mal im Internet mich informiert und da wären wohl nur 25€ fällig.

Hat da schon mal jemand in der Art Erfahrung gesammelt?

...zur Frage

Gelber Schleim am Öldeckel

Hallo, in meiner Familie gibt es einen Golf VI, und heute beim Öl auffüllen sah ich, dass am Öldeckel ganz viel gelber Schleim war. Das hatte ich bisher noch nicht. Ich habe daraufhin etwas im Internet geforscht: die einen schreiben, das kann Kondenswasser sein, wenn man viel Kurzstrecke fährt, andere wiederrum schrieben, dass es etwas Ernstes sein könnte. Bei dem Wagen ist es aber gemischt: in der Regel fährt er Kurzstrecken unter 10 km, zwei- bis dreimal in der Woche fährt er aber auch Mittelstrecke zwischen 50 und 100 km am Stück. Passt das mit dem Kondenswasser dann noch? Ich will ja nicht nur auf Verdacht in die Werkstatt fahren, denn im schlimmsten Fall könnten die mir viel erzählen - und Probleme macht der Wagen keinesfalls.

...zur Frage

Aktiv Transport Abschleppdienst zahlen,obwohl er nicht abschleppen musste?

Hallo an Alle die schon mit diesen Unternehmen ihre Freude hatten.

Die Frage steht ja bereits oben,grob geschildert. Wir waren zu einer Geburtstagsfeier bei Freunden und parkten dort, wo halt das Unglück begann... Wir hinterließen unsere Parkscheibe mit Handynummer,deutlich sichtbar hinter der Frontscheibe. Sicher ist sicher,dachten wir und falls was sein sollte,sind wir wenigstens erreichbar. Zudem hatten wir von unseren Freunden aus,direkten Blickkontakt zu unserem Wagen. Wir wurden dann von Freunden darauf hingewiesen dass wir dort nicht stehen durften, das es dort verboten wäre und man eventuell abgeschleppt werden könnte. Wir fanden dann glücklicher Weise doch einen anderen Parkplatz und parkten dann um. Eine halbe,bis dreiviertel Std. später wurde ein Wagen,der vor uns auf der verbotenen Seite ebenfalls geparkt hatte,abgeschleppt. Wir dachen noch...Glück gehabt.

Eine Strafe fürs Falsch parken würden wir ja einsehen,ist auch berechtigt, wenn man zu doof, zu faul zum kucken ist. ;o) Es sollen auch Zeugenangaben und digitale Fotoaufnahmen vorliegen. Aber Kosten von 120 € wegen Vorbereitung zum Abschleppen,muss man diese zahlen ? Der Abschlepper wäre nicht in der Lage gewesen,2 Wagen mitnehmen zu können und er ja nicht umsonst eine Vorbereitung zum abschleppen geleistet hat !? Wir haben mehrere Zeugen die das alles bestätigen können.

Danke im vorraus

...zur Frage

Parkverstoß mit Leerfahrt Abschlepper?

Ich habe im eingeschränkten Halteverbot (6-18 Uhr) geparkt und bin zu meinem Wagen zurück. Auf dem netten Zettel war zusätzlich "Abschlepper bereits angefordert" angekreuzt. Hat jemand Erfahrungen in Hamburg, wie viel ich nun zahlen muss? Ich habe den Wagen zum Glück vor dem Abschleppen weggefahren, sonst wär es richtig teuer. Dass ich eine Rechtsschutz habe bringt mir bestimmt in dem Fall wenig, weil es ja schon rechtmäßig ist, vom Bussgeld, oder sollte man einfach trotzdem probieren gegen die Leerfahrt anzugehen? Zusatzinfo: Ich habe bereits vor dem Beginn der Sperzeit (5:40 ca.) auf dem Parkplatz geparkt, das Schild natürlich bemerkt, aber gedacht: Geht schon gut! ^^

...zur Frage

Turbopass Erfahrung?

Hallo, ich würde nächstes Jahr gerne nach Dubai. Ich habe im Internet den Turbopass entdeckt für 170 euro für 7 Tage. Dort sind sämtliche Attraktionen aufgelistet die man mit dem Pass machen kann. Jetzt frage ich mich ob man wirklich mit nur einem einmaligen preis von 170 euro alles machen kann ( Burj Khalifa, Wüstentour, Hop on Hop off, ...) oder ob man da vor ort nach bei vorzeigen des passes was dazu zahlen muss. Kann mir wirklich nicht vorstellen dass das bei all den aufgelisteten sachen so wenig nur kostet. Hat jemand damit erfahrung und kann mir das erklären ?

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?