Muss man dem "Chef" morgen ein frohes neues wünschen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du ihn das nächste Mal siehst, kannst du ihn ja einfach begrüßen und ein frohes neues Jahr wünschen und mehr muss da auch nicht sein, denke ich... also nichts von wegen viel Glück für die Zukunft, muss ja keine große Ansprache werden ;)

Wünsche es ihm mit freundlichem Blick und er wird annehmen, Du bist ein freundlicher Intelligenter Mensch. Denken kannst Du Dir dabei was immer Du magst.

freddisunny 02.01.2011, 19:03

aber er darf über die angestellten spotten ?!!

0

Natürlich Freundlichkeit ist Trumpf

Kneif den A*sch zusammen und tu es einfach (: Ich denke das macht man so aus höflichkeit

Ach was, das musst Du nicht. Aber sag ihm dann auch warum. Viel Erfolg bei der neuen Jobsuche.

Solltest Du, aus reiner Höflichkeit!

Du sollst ihn ja nicht heiraten.

kann ja nicht schaden^^

Mach es trotzdem.

Was möchtest Du wissen?