Muss man das Fell Europäischer Kurzhaar Katzen bürsten?

5 Antworten

Ja, auch Kurzhaar Bürsten. Je älter sie werden um so weniger kommen sie an bestimmte stellen nicht mehr ran. z.B. etwas unterhalb des halsbereichst. Dort droht dann eine harte Verfilzung. Vor allen Dingen lieben sie es, meistens. Ich nehme immer eine Tier-Drahtbürste da diese das Unterfell reinigen, normale Bürsten nur das lockere Oberfell. Verfilzungen bilden sich im Unterfell. Beim streicheln taste ich sie auch unbemerkt ab um verhärtungen auszuspüren.

Auch Kurzhaarkatzen müssen gebürstet, aber nicht gekämmt werden. Die losen Haare müssen aus dem Fell, sonst schwirren sie in der Wohnung herum.

Bei dem kurzen Fell ist es eigentlich nicht nötig außer die Katze ist schon recht alt, dann werden manche ein wenig "Putzfaul". Unsere Katze bürsten wir mit einem weichen Putzhandschuh wenn sie mitten im Fellwechsel ist doch sie mag es garnicht. Unser Kater liebt es. Wir brauchen nur den Handschuh aus dem Schrank zu holen und er springt schnurrend auf den Toilettendeckel um sich bürsten zu lassen. Da kommen riesige Büschel zusammen und es gibt ein wildes geschnurre. Dadurch bricht er nicht im Fellwechsel. Natürlich kommen unsere auch so klar aber so schonen wir ihren Magen und unseren Teppich.

Ich benutze eine Tier-Drahtbürste und mein Keter drückt GANZ FEST dagegen.

0

Verwesung Katze; Erde

Ich frage nur aus reiner Interesse, und deswegen sollen auch nur Leute antworten, die sich auch wirklich damit auskennen!

Wir haben gestern meinen Kater in der Erde unter einem Baum begraben, in einen Schuhkarton (mit einer Decke und einem Stofftier), meine Frage, besteht die Chance, dass der Schuhkarton nach der Verwesung einsinkt? Und wir dann noch mehr Erde darauf geben müssen? Bzw wie lange dauert so eine Verwesung? Danke ..

...zur Frage

Europäische Kurzhaar, oder Kreuzung?

Wir haben eine Katze aus dem Tierheim zu uns geholt. Lt. Chip/Karte ist es eine Europäische Kurzhaar. Allerdings sind die Haare deutlich kürzer als bei unser anderen Europäischen Kurzhaar, auch ist das Fell sehr sehr weich. Sie wirkt auch etwas länglicher und weniger kräftig. Ist hier noch was anderes mit im Spiel oder liegt das am noch jungen Alter von ca 11 Monaten? Nur aus neugier. Stutzig wurde ich hauptsächlich wegen dem sehr kurzen und weichem Fell.

...zur Frage

Maincoon Fellpflege bei Problemkatzen?

Guten Tag, Zu meiner Frage. Ich habe einen Maincoon Kater, der sehr dazu neigt, das sein Fell verfilzt. Trotz kämmen und bürsten bekommt er in Windeseile Filzknötchen, die er sich nur sehr schwer und gegen seinen Willen entfernen lässt. Wenn ich ihn greife bin ich zwar in der Lage ihn zu halten und mit sanfter Gewalt die Knötchen zu entfernen, doch Tierschonend ist das nicht. Ich kenne die Möglichkeit mit ihm zum Tierarzt zu gehen und das ganze unter Narkose zu machen. Das will ich nicht zum Wohle des Tieres. Gibt es eine schonende Möglichkeit ihn zu beruhigen (Halbschlaf), so dass ich in der Lage bin sein Fell zu pflegen, ohne das es immer zu solchen Zwangsvollstreckungen beim Tier kommt. Ich bin schon soweit, das er mich einen Moment lang an ihm arbeiten lässt, jedoch reicht das bei weitem nicht aus. Er ist grundsätzlich sehr zutraulich und hat überhaupt keine Angst. Sein Benehmen gleicht mehr einem kleinen Hund als einer Katze, nur die Fellpflege mag er so gar nicht. Also Frage: Gibt es etwas, mit dem ich ihn schonend etwas benommen machen kann um ihn zu pflegen?

...zur Frage

Alte Katzen und Fellpflege?

Hallo, Meine Katze ist 18 Jahre alt und putzt sich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Deshalb versuche ich das zu machen. Aber sie ist sehr dünn,obwohl sie genug zum Fressen bekommt. Ich hab' dann immer Angst das ich ihr weh tu',obwohl ich sehr vorsichtig bin. Warum putzt sich meine Katze nicht mehr? Ich habe im Internet gelesen das das vom hohen Alter kommen kann,stimmt das? Kennt sich jemand aus? Wieso putzen sich Katzen nicht mehr wenn sie alt sind?

...zur Frage

Was für passende Entfilzungsmethoden gibt es bei Katzen, die auf das Bürsten allergisch reagieren?

Guten Abend zusammen,

ich suche Rat/Erfahrungsaustausch bezüglich effektive Entfilzung für meinen Kater. Er ist zwar nicht langhaarig, aber sein Fell ist super dicht. Er hat von der Mitte seines Rückens bis zu seinem Po verknotet und verfilztes Fell. Egal mit welcher Bürste ich versuche ihn zu bürsten wird er sauer und wehrt sich durch kratzen und/oder beißen.

Da viele auf "FURminator" schwören, habe ich das bestellt, aber es blieb erfolglos. Mein Freund ist der Meinung wir sollen (zu zweit) seine Dreadlocks mit Kökosöl schmieren und sanft bürsten und wir würden uns so das rasieren ersparen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen er würde das akzeptieren. :/

Wie löst Ihr solche Probleme?

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Welches Futter für Britisch Kurzhaar Katze?(ausgewachsen)

Hallo

Ich bekomme heute eine Britisch Kurzhaar Katze aus dem Tierheim(ausgewachsen). Bis jetzt hatten wir "nur" Hauskatzen, die wir immer mit Kitekat füttern(nur nassfutter). Jetzt bin ich aber unsicher, ob man die BKH vielleicht anders ernären muss? Mit TroFu? Welche Mengen und welche Marke? Und wie sieht es mit Fellpflege aus? Muss man da großartig was beachten? Man darf eine British kurzhaar aber schon nach drausen lassen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?