Muss man damit leben dass hin und wieder welche dank einiger meilentricks in shorts und flip flops in der business class mifliegen?

5 Antworten

Ja, du musst damit leben, dass Leute - ob sie nun Business Class oder sonst wie fliegen - das im Flugzeug tragen, was sie wollen und nicht das, was dir genehm wäre.

Und auf welchem Wege und wieviel sie für ihr Ticket bezahlt haben, geht dich genau gar nichts an.

Tipp: nimm dich nicht so wichtig, dann findest du vielleicht auch mal einen Freund im richtigen Leben, bei dem du dich ausheulen kannst, wenn mal wieder jemand "ohne deine Erlaubnis" mit Flip-Flops reist. Vielleicht interessiert es den ja ....

Ja, damit muss man leben.

Solange an Bord kein Dress Code vorhanden ist und sich keiner gesetzeswidrig verhaelt, muss man als Mitreisender mit sowas klarkommen.

Letztens waren es die Ampeln, heute arbeitest Du Dich an der Business Class im Flugzeug ab. Keine Ahnung, was als nächstes kommt, aber es ist zweifelhaft, dass Du eine Freundin hast.

Was ist da Dein Problem ?

Warum sollten nicht Passagiere der Business-Class während ihres Fluges tragen was sie möchten ??

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist doch nur ein Flug. Ich find da nix schlimmes.

Was möchtest Du wissen?