Muss man bestimmte Impfungen vornehmen bevor man nach Afrika fliegt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf das Land in Afrika an. Auf jeden Fall würde ich mir Auskünfte über das Auswärtige Amt und über das Tropeninstitut einholen. Über das Auswärtige Amt bekommt man schon sehr wichtige und wertvolle Reiseinformationen, das Tropeninstitut hilft ergänzend sehr gezielt. Je nach Gebiet sehr wichtig: Malaria, Dengue-Fieber, Lassa-Fieber

Ich war vor Jahren in Johannesburg und im Krüger NP. Dafür braucht man keine Impfung. Aber auf jeden Fall eine Malariaprohpylaxe mitnehmen und bei ersten Anzeichen einnehmen. Falls Du aber nicht nach SA fliegst, solltest Du Dich bei deinem Arzt oder im Tropeninstitut danach erkundigen.

Tropenistitut oder event. Hausarzt weiss Bescheid. 8-tung, event. Malariagebiet. Keine Impfunf aber unbedingt Profilaxe, vor und nach der Reise. Malaria kann toedlich sein wenn Schutz fehlt.

Hír findest Du nach Ländern geordnet die Impfempfehlungen bzw. -vorschriften:

http://www.fit-for-travel.de/reisemedizin/reiseziele/index.html

Hallo fuzzyK,

Afrika ist groß;-) und entsprechend unterschiedlich die empfohlenen Impfungen. Wohin soll es denn gehen?

Grüße gardaseefan

Welches Land in Afrika?

Was möchtest Du wissen?