Muss man besonders schlau oder wie alt sein um anna karenina von tolstoi zu lesen?

8 Antworten

Man braucht einfach nur Geduld, das Buch ist ziemlich dick, aber Altersbeschränkungen gibt es bei Tolstoi nicht, der ist immer recht gut zu lesen. Und besonders schlau braucht man auch nicht zu sein. Haupsache, das Buch liegt dir. Probier es aus.

Mit 16 solltest Du alt genug sein, es zu verstehen - unD Spaß daran zu haben - sofern Du nicht gerade Hauptschülerin bist!

ne war realschülerin;)

0

"schwierig" fand ich es eigentlich nicht, aber manchmal ein wenig zäh - das ist aber ein reines geschmacksurteil, ich kenne auch menschen die das buch wirklich genossen haben.

tolstoi benutzt ein sehr großes vokabular, und da das buch sehr umfangreich ist braucht man ein bisschen durchhaltevermögen (und evtl. ab und zu ein wörterbuch, um einen begriff nachzuschlagen).

-> viel vergnügen :)

aber er schrieb einen tollen stil und auch einiges, was spannender ist...

mehr als novellenfreund: der mantel...

0
@ponyfliege

ich habe andere sachen von tolstoi sehr gerne gelesen - aber "anna karenina" zählt nicht zu meinen lieblingsbüchern von ihm ;)

0

lies es einfach und urteile selbst...

Richtig schwer und zäh zu lesen ;)

Was möchtest Du wissen?