Muss man beim Verlegen von Dielen zwischen den Zimmern Trennfugen vorsehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Fugen nach der Methode von holzloewe sind sehr schön aber auch arbeitsintensiv. Eine andere Art geht mit Schienen in Silber, Gold oder anderen Farben, Formen (bei Höhenunterschieden) und Breiten. In Messing, Alu oder Kunststoff. Im gut sortierten Baumarkt in 1 oder auch 2 Meter Stücken zu haben.

Es ist auf jeden Fall ratsam Trennungen hinein zu bringen.

  1. Es herrschen zumeist unterschiedliche Temperaturen und Feuchtigkeit zwischen den Räumen was zu unterschiedlichen Dehnungsverhalten führt.

  2. Ist der Übergang meist gar nicht anders zu bewältigen.

Es gibt für die Fugen Gummi der die Farbe des Parketts hat. Ich persönlich bevorzuge Korkstreifen als Fugenfüller. Die Fugen versuche ich unter dem Türblatt zu platzieren. So sind sie später kaum und nur mit Mühe sichtbar.

Was möchtest Du wissen?