Muss man beim Venen Stipping am Bein im Krankenhaus bleiben. Weiss jemand wie es abläuft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich frage mich auch, warum dir das dein Arzt nicht gesagt hat, bzw. du nicht gefragt hast.

Bei mir wurde es ambulant gemacht. Ich durfte nicht alleine nach Hause und auch die nächsten 24 Stunden nicht alleine sein. Das ist aber normal bei einer Vollnarkose.

Stell dich drauf ein, dass es böse blaue Flecken geben kann. Halte dich dran, das Bein hochzulagern, zu laufen, nicht zu stehen und zu arbeiten.

Kühlen hilft auch. Stützstrumpf auch anlassen, wie vorgegeben!

Und noch eins: vor der Narkose wirklich NICHTS essen oder trinken, wie man es dir sagt!

Hallo

die Venenoperation wir meist ambulant durchgeführt. Es ist auch nicht unbedingt eine Vollnarkose notwendig, es reicht eine Teilnarkose oder örtliche Betäubung.

Danach kannst du nach Hause.

Wird so etwas nicht immer mit dem Arzt abgesprochen?

Was möchtest Du wissen?