Muss man beim Medizinstudium bei Tierversuchen anwesend sein? Sind Tierversuche überhaupt nötig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also "Tierversuche" macht man nicht. Man präpariert evtl, in Biologie eine tote Ratte. Viele Unis bieten den Anatomiekurs bereits virtuell an, weil nicht genug Spender ihrer Leichnahme zur Verfügung stehen. D.h. du lernst den Körperaufbau am PC. Das ist aber nciht an allen Unis üblich, müsstest dich vorher informieren.Wenn du weißt, wann die Ratte präpariert wird und du definitif nciht dabei sein willst, könntest du dich an dem Termin krank melden... Aber ein Anatomiekurs geht über ein komplettes Semester, darum kämst du nicht, solltet ihr an echte Leichen lernen.

Ich weiß, dass in der Universität Witten zumindest vor ein paar Jahren ein Medizinstudium ohne Tierversuche möglich war. Ob es noch so ist, müsstest du erfragen. Und wenn ich mich richtig erinnere, ist das die einzige Uni in Deutschland, die das anbietet.

Es gibt eine Liste von Universitäten, wo keine Tierversuche vorgenommen werden, notfalls die Uni wechseln, Tierversuche sind gar nicht mehr nicht notwendig, denn es gibt längst alternative Möglichkeiten, frag mal bei "Ärzten gegen Tierversuche" nach, die können das nachhaltig begründen und Dir bei der Frage bestimmt auch besser weiter helfen. Ich finde das übrigens ganz toll und bewunderswert, sich dagegen zu stellen, ist bestimmt nicht einfach, denn die Masse schwimmt lieber mit dem Strom ganz im Sinne der Pharma und Tierversuchsindustrie, "Wenn wir beim Leiden der Tiere zusammen zucken, sagt dieses Gefühl etwas über uns aus, auch wenn wir es dann ignorieren, und jene die unsere Liebe zu unseren Mitgeschöpfen als bloße Sentimentalität abtun, übersehen einen guten und wichtigen Teil unserer Menschlichkeit. Einige ungebildete Menschen tun so als wüssten sie dass weniger intelligente Wesen Schmerz nicht so fühlen wie wir, in Wahrheit wissen wir sehr wenig darüber wie bestimmte Tiere fühlen, wir wissen aber dass auch sie sich dem universellen Gesetzt fügen müssen, das bewirkt, dass jeder auf unnatürliche Weise sterbender Organismus vor der letzten Befreiung sehr leidet. Aber es ist Nonsens zu sagen, die Tiere würden nicht leiden weil sie eine niedrigere Stufe der Intelligenz haben. Schmerz bleibt Schmerz übertragen durch Nerven an das Gehirn, und es existieren noch andere Nerven als die der Intelligenz, Nerven für das Sehen, Riechen, Tasten und Hören. Und bei einigen Tieren sind diese Nerven weit höher entwickelt als beim Menschen." Aus "Earthlings" ein Film, der für jeden Medizinstudenten ein Muss sein sollte um seine Einstellung zu Tierversuchen zu überprüfen. Vor zwanzig Jahren war die Anzahl der Tiere die an den Foltern der Anwendung von Vivisektion starben, astronomisch, geschätzte 400.000 täglich weltweit, und es wuchs mit einer jährlichen Rate von 5% an, seitdem ist diese Zahl jenseits unseres Fassungsvermögens: 19.000 pro Minute, 10 Milliarden pro Jahr.“

Alternativen zum Medizinstudium

Hallo,

ich besuche momentan die elfte Klasse eines Gymnasiums und werde am Ende der 13 (hoffentlich) mein Abitur in der Tasche haben. Ich hatte nach meinem Abitur immer vor, etwas zu erreichen. Irgendwie hat sich dann der Gedanke an den Arztberuf in meinen Kopf eingebrannt. Es zeigt sich immer mehr, dass ich absolut von (Human)biologie fasziniert und daran wahnsinnig interessiert bin. Aber auch Zellbiologie, Genetik und Virenforschung find ich spannend. Also dachte ich, käme mich für nach dem Abitur super ein Medizinstudium in Frage. Interessantes Fach, gute Bezahlung und ein guter Job. Jetzt bin ich aber wieder am Überlegen, ob es wirklich das richtige für mich ist oder ob ich nicht etwas anderes studieren sollte. Ich schreibe ebenfalls gerne Texte (Deutsch u. Englisch), finde Erdkunde interessant und bin auch an Teilen von Physik interessiert (Wobei da ein Studium eher weniger in Frage kommt, da ich es nicht so mit Mathe habe) usw. Darum habe ich ein paar Fragen (Eventuell sogar an Studenten, wenn jemand gerade anwesend ist)

Wie extrem ist ein Medizinstudium? Ist es wirklich einer der heftigstens Studiengänge oder ist es (Mit Disziplin) gut machbar?

Welche Chancen habe ich, wenn ich das Studium beendet habe? Hat der Arztberuf Zukunft?

Welche Alternativen zum Medizinstudium kennt ihr, die meine Interessen irgendwie verbinden könnten?

Ich sag schonmal danke. :)

...zur Frage

Tierversuche - sind sie notwendig für unsere aktuelle Wissenschaft?

Guten Tach,

in aller Kürze zwei Fragen: Inwiefern sind Tierversuche eurer Meinung nach notwendig für unsere aktuelle Wissenschaft? Wann haltet ihr einen Tierversuch für angebracht und wann nicht?

Kurzum: Ich persönlich finde es selbst schrecklich, wie die Tiere gequält und verletzt werden, wie sie Chips in den Körper/Kopf und Medikamente verabreicht bekommen. Nur so viel mal dazu.

Aber - so eine mögliche Argumentation, von der ich noch selbst nicht weiß, ob ich sie unterstütze - woran sollte man Medikamente etwa sonst testen, bevor sie auf den Markt kommen? An Menschen? Oder an wem/was sonst? Dementsprechend scheinen Tierversuche ja wohl doch ein wichtiger Bestandteil unserer Forschung sein zu "müssen". Oder nicht? Doch sind Menschenleben mehr wert als Tierleben?

Was haltet ihr von der Argumentation bzw. wie ist euer Standpunkt zu Tierversuchen allgemein?

Ich habe mir wie gesagt noch keine wirkliche Meinung dazu gebildet, daher freue ich mich auf eure Meinungen.

Liebe Grüße.

...zur Frage

Muss ich Tierversuche machen bei/ nach dem Biochemie Studium?

Ich habe bald das Gymnasium abgeschlossen und bin nun auf der Suche nach einem geeigneten Studiengang für mich. Ich interessiere mich sehr für das Biochemie Studium. Nun frage ich mich aber, ob man während des Studiums mit Tierversuchen zu tun hat und ob man nach dem Studium einen Beruf ausüben kann, bei dem keine Tierversuche machen muss, oder ob das unumgehlich ist. (Ich wohne in der Schweiz und werde auch dort das Studium machen)

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Müssen Firmen die mit Tierversuchen arbeiten das angeben?

Hallo :)
Müssen die Firmen die mit Tierversuchen arbeiten das auf dem jeweiligen Produkt drauf schreiben?
Ich hab leider bis jetzt da nicht SO viel drauf geachte.. Würde das allerdings sehr gerne ändern.. Im Internet stehen Listen mit den Firmen die Tierversuche durchführen, und mir ist aufgefallen das ich doch ne Menge von dösen marken kaufe.. Ich war mir darüber nicht so bewusst und wie gesagt will ich auf sowas mehr achten, aber ich kann ja nicht immer bevor ich irgendwas Kauf da erst im Internet nachschauen.. Ist das irgendwie beschriftet ob es mit oder ohne Tierversuche gemacht wurde?
Danke schon mal
Lg

...zur Frage

Müssen Eltern Berufsausbildung und Studium finanzieren?

Unser sohn hat eine ausbildung zum rettungsassistenten gemacht. die ausbildung haben wir bezahlt. er hat dann 3,5 jahre im rettungsdienst als rettungsassistent gearbeitet. jetzt hat er ein medizinstudium begonnen. hat er anspruch auf elternunabhängiges bafög ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?