Muss man beim MacBook jede App einzeln kaufen?

2 Antworten

Es ist nicht jedes MacOS Programm kostenpflichtig. Es gibt allerdings Software, die es ist.

Grob zusammengefasst würde ich sagen, dass unter MacOS doch etwas mehr Software kostenplichtig ist als z.B. unter Windows.

Für den Mac gibt es genau wie für Windows kostenlose und kostenpflichtige Programme. Da gibt es keine generellen Unterschiede.

Woher ich das weiß:Beruf – Nutze Apple-Geräte seit 15 Jahren beruflich und privat.

Was möchtest Du wissen?