Muss man beim kauf von 4k Monitoren iwas beachten. Gibt ja verschiedene Oberflächen etc. was eignet sich für gaming am Besten. Ziel: flüssiges 4k Gaming?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Benutze derzeit ein 4k Display mit G-Sync und das funktioniert recht gut solange man eine gute Grafikkarte hat (ab Gtx 1070 kann man alle Spiele in 4k und max. Einstellungen flüssig spielen also min. 30fps).

Der Monitor muss mindestens Hdmi 2.0 oder Displayport 1.2 oder besser haben um 4k mit 60hz darzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf solltest du beim Monitorkauf achten:

  • Bildfrequenz ( möglichst hohe Hertz Zahl, sprich 144 Hertz ist optimal)
  • Größe vom Bildschirm ( 24 Zoll optimal bei Gaming)
  • Reaktionszeit (möglichst gering)

Wenn du diese Faktoren im Auge behältst, solltest du schon ein ordentlichen Monitor zum zocken bekommen.

Kann von meiner Seite aus die Marken Asus und Benq empfehlen, da kannst du eigentlich nur sehr wenig falsch machen! 

LG manudavi! ;D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also.....
Du solltest erstmal min. Eine gtx 1070 haben.

Bei Bildschirm ist wichtig, dass du eine Helligkeit von min. 300 dc/m^2 hast, tn-panel zu zocken, statischer Kontrast von min. 1000:1 höher wenn möglich.
Natürlich muss er dir gefallen.

Der Rest, wie z.b. richtigs Kabel ist entweder dabei oder nachbestellbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MitchS
28.11.2016, 00:45

Ein TN Panel? Ist das dein Ernst? Die TN Panel sehen so lächerlich schlecht aus, da braucht man dann auch kein 4k. Und warum braucht ein Monitor so eine hohe Helligkeit? Meistens zockt man schließlich in dunklerer Umgebung und man muss die Helligkeit sogar senken...

0
Kommentar von joshua12451245
28.11.2016, 17:28

damit, wenn es hell ist du noch alles gut siehst. tn panel hat die beste Reaktionszeit deshalb ist es empfehlenswert für Spiel wie z.b. cod oder bf1 usw. bei spielen wie skyrim ist das dann auch egal; )

0

Wie schon der Vorschreiber gesagt hat, lieber einen 2k Monitor mit 144hz. Das ist besser geeignet für Gaming.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

eine Antwort die jeden hier aufregen wird :

4K lohnt sich allgemein nicht.

Warum ? Es sieht doch so toll aus !

Ja natürlich sieht es besser aus als Full HD aber zum einen eignet sich 4K eher für Große Formate wofür es ja auch entwickelt wurde und zum anderen kann einfach eine gute Leistung damit erzielt werden.

Also Spiele wie CSGO oder Call of Duty oder Battlefield oder andere Competitive Spiele sollte man keines wegs mit 4K spielen. Man ist nur im Nachteil.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir lieber einen 2k Monitor mit 144hz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobifcb24
27.11.2016, 23:23

Dürfte ich Fragen wieso ? Ist 4k nicht das ding schlecht hin was Grafik angeht ? Ich Lese das oft was du schreibst aber wieso ? 4k muss doch am besten aussehen ode rnicht...

0
Kommentar von Kingi1337
27.11.2016, 23:24

Ja ist es auch. Aber von der Performance halt nicht. 2k ist doch auch sehr gut und dann auch noch mit 144hz

0

Was möchtest Du wissen?