Muss man beim Einstellungstest der Bundeswehr beim Klimmhang sich vorher noch in den Klimmzug hoch ziehen oder kann man gleich mit den 5 Sekunden hängen anfang?

2 Antworten

Es läuft wie folgt ab:

1. Auf den Kasten stellen

2. Stange im Untergriff umfassen

3. Kasten wird entfernt -> Sie hängen in der Luft.  Der Kopf bleibt über der Stange. 

Heißt also: Schaffen Sie es im Stehen auf dem Kasten mit dem Kinn über die Stange zu schauen, brauchen Sie sich nach Entfernung des Kastens einfach oben halten. Hängt Ihnen die Stange an der Stirn, wenn Sie auf dem Kasten stehen, müssten Sie ggf. 10cm hochziehen.

Wer hat Dir den Müll verzapft?

Soviel wie glaub nicht alles!!

0

Heißt jetzt genau was?

0

Jede "Test" verläuft nicht gleich!
Die Tests sind harmlos wenn Du Dich etwas bewegen kannst und nicht gerade 95-120kg wiegst

0
@Nemo75

Das ist ja wieder totaler Bullshit! 

Ich habe durchschnittlich gebaute Damen bei der Musterung erlebt, die grade was um die 4 sek. hinbekommen haben.

1

Vielleicht weil die vorher so einen Mist noch nie gemacht haben

0

Was möchtest Du wissen?