Muss man bei Verkauf eines geerbten Hauses in dem eine Dame Wohnrecht bis zum Tode besitzt Steuern zahlen, obwohl schon Erbschaftssteuer gezahlt wurde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit dem Erbe bist du rechtmässiger Eigentümer, und zahlst alle anfallenden Steuern. 

Erbschaftssteuer hast gezahlt: entweder über Freibetrag oder kein verwandschaftliches Verhältniss.

für einen Verkauf solltest das Haus schätzen lassen, das Wohnrecht wird den Verkauf zusätzlich erschweren und auch im Erlös drücken. Wohnrecht ist im Grundbuch verankert. 

Der Zinsertrag wird wohl versteuert werden müssen. 

0

Wer geerbt hat muss Erbschaftssteuer bezahlen, wer etwas verkauft muss den Verkaufserlös versteuern. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zutun.

Was möchtest Du wissen?