Muss man bei Rosen die verblühten Blüten abschneiden, damit neue Knospen nachkommen?

6 Antworten

Das gilt nicht nur für Rosen!! Generell sollte man alles entfernen um das für neue Blüten genügend Kraft vorhanden ist

Ja, verblühte Blüten müssen unbedingt abgeschnitten werden, damit die Pflanze wieder neue Blüten bildet, außerdem verbrauchen verblühte Blüten unnötig Kraft der Pflanze.

Ja, denn die Pflanze blüht ja eigentlich nicht, um Dir eine Freude zu machen, sondern um Samen auszubilden, sie will sich vermehren.

Wenn Du die verblühten Blütenstände ausbrichst bzw. abschneidest, verunmöglichst Du der Pflanze die Samenbildung. Und so wird sie, bie Rosen auf jeden Fall, noch einmal blühen. Machst Du nichts, bekommst Du zwar Hagebutten, aber blühen wird sie dieses Jahr nicht mehr.

Safran Wurz - Wie mit verblühten Blüten umgehen?

Ich habe eine Safranwurz, die gerade schön blüht, es kommen auch noch weitere Blüten nach. Eine Blüte ist jetzt leider verblüht und ich frage mich, ob ich die abschneiden soll. Abzupfen geht irgendwie nicht, ich will die Pflanze ja nicht verletzen. Oder wie geht man bei dieser Pflanze am besten mit den verblühten Blüten um?

...zur Frage

Rosenstock - Wurzel von Ameisen befallen?

Eine Frage an alle Hobby-Gärtner. Ich habe einen wunderschönen Rosenstock - in desssen Wurzelstock haben sich aber eine ganze Menge Ameisen eingenistet (unterirdisch) Ich habe einen naturnahen Garten - sie würden mich nicht stören, wenn die schöne Rose nicht so leiden würde und im Moment sehr danach aussieht als ob sie eingehen würde. Ich möchte aber keine "chemische Keule" verwenden. Die natürlichen Mittel, die ich kenne, haben leider keine Wirkung gehabt. Nun habe ich gehört, dass man den Rosenstock ausgraben soll, von Erde befreien und in einen Kübel heißes Wasser tauchen soll. Bevor ich das jedoch tue, möcht ich mal nachfragen ob das schon jemand probiert hat. Weil ich mir erstens nicht sicher bin ob das überhaupt funktioniert und zweitens ob ich der Rose damit nicht mehr schade als helfe. Also: falls irgendwer Erfahrung damit hat, lasst es mich wissen - bzw. wenn jemand eine andere Lösung für mein Ameisenproblem hat, freu ich mich auch darüber! Vielen Dank schon jetzt!

...zur Frage

Kann ich jetzt noch Rosen zurückschneiden?

Hallo liebe Community. :) Mit dem Frühlingsbeginn hat mich nun das Gartenarbeit-Fieber gepackt ;) als ich nun bei meinen Rosen den Winterschutz abgenommen habe, bemerkte ich, dass schon viele Blätter ausgetrieben sind. Das Problem ist nun, dass die Rosen sehr hoch gewachsen sind und die Blätter nur sehr weit oben wachsen. Unten sind nur karge Stengel zu sehen und es gibt auch keinen Anzeichen, dass dort noch Blätter hervorkommen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich die Rosen noch zurück schneiden sollte, um sie so dazu zu zwingen, weiter unten auszutreiben oder sollte ich es sein lassen? Ich habe Angst, dass sie beim Zurückschneiden gar nicht mehr austreiben, geschweige denn blühen. Kann mich jemand beraten? Ich freue mich über jede Erfahrung und über jeden Ratschlag :D

...zur Frage

Muss man bei Seerosen im Herbst verwelkte Blüten und Blätter abschneiden?

und wenn ja wann am besten und wie weit unten/oben an der pflanze?

...zur Frage

Orchidee wegschmeißen oder abwarten?

An meiner Orchidee sind nun alle Blüten abgefallen, neue Knospen aber da... Was mache ich amit jetzt? Abwarten ob es noch mal etwas gibt oder gleich wegwerfen?

...zur Frage

Welcher Rosenbusch könnte das gewesen sein?

Mein Vater hat Anno 1970 in einem Straßengraben in der Oberpfalz einen Mini Rosenbusch gefunden - der im Garten eingegraben nach einigen Jahren ohne weiteres zutun zu einem riesigen Busch heranwuchs.

Leider habe ich nur noch bruchstückhafte Erinnerung daran.

Der Busch war ca. 2m hoch, extrem viele und spitzige Stacheln unterschiedlicher Länge, grüne kleine Blätter, sehr viele zahrtrosa/lila Blüten, die über den ganzen Sommer hinweg auch sehr gut von Insekten angenommen wurden.

Ich möchte wieder solch einen Rosenbusch in meinem Garten, um die Wiese von meinem Garten abzuschirmen, an der die Leute Ihre Hunde kacken lassen.

Welcher Rosenbusch könnte das gewesen sein, bzw. welcher Busch bietet sich an ?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?