Muss man bei Nieren Schmerzen zum Krankenhaus wenn bis jetzt kein antibotika geholfen hat habe sehr starke Nieren Schmerzen und Im Becken?

3 Antworten

Seit wann hast du denn den Harnwegsinfekt schon, wie lange nimmst du das Antibiotika schon und wann hat es anfangen sich zu den Nieren auszubreiten?

Wenn du dir unsicher bist, was du tun sollst, dann kannst du die 116117 anrufen, das ist der hausärztliche Notdienst, die helfen dir weiter! Wenn du heute Nacht extreme Schmerzen hast und es dir sehr schlecht geht, geh umgehend ins Krankenhaus. Ansonsten morgen Früh direkt zum Hausarzt...

Gute Besserung!

2

Bibbi215 ich hatte eine antibotika dagegen bekommen hatte aber nichts geholfen die Nieren Schmerzen sind jetzt schon 1-2 Wochen ungefähr und vorhin war ich fast nicht mehr ansprechbar und hatte Schüttelfrost wo ich draußen war und meine Nieren Taten ziemlich dolle weh und manchmal habe ich auch Tinnitus in den Ohren

0
18
@Sweetybaby25

ok das klingt schon sehr ernst! Dann gehe bitte gleich ins Krankenhaus! Oder rufe umgehend die 116117 an!

0

Ohne genauere Angaben was dir fehlt, kann man kaum einen Rat geben. Was genau hattest du, warst du beim Arzt, was hat er gesagt usw.

Prinzipiell gilt, wenn du die Schmerzen kaum mehr aushältst, ärztlichen Bereitschaftsdienst rufen oder ab in Krankenhaus.

2

bilbein hatte ein harnwegsinfekt aber der ist wahrscheinlich noch nicht weg wenn es morgen nicht besser wird gehe ich ins Krankenhaus

1

Unbedingt das Krankenhaus aufsuchen, mit Nieren ist nicht zu spaßen!

2

@Liesche Gehe da morgen hin und versuche mein Glück es muss was geschehen keiner hatte mir bisher geholfen :(

0
2

War im Krankenhaus die

Meinten ich soll zum Hausarzt morgen früh und dann wird weiter entschieden

0

Folgen nach einer Nierenbeckenentzündung?

Hallo alle zusammen,

ich war letzte woche Dienstag im Krankenhaus wegen einer Nierenbeckenentzündung. dazu hatte ich natürlich auch eine blasenentzündung. ich hatte auch einen kanthäter in die Blase bekommen. Ich hatte sehr große Flanken und nieren schmerzen in der rechten seite ( Links nur ein bisschen ) Ich habe Antibiutikum bekommen für 1 Woche und ich muss sagen ich habe das gefühl das es noch schlimmer wird mit den schmerzen. Ich habe jetzt auch bemerkt das ich schmerzen in der linken seite bekomme, im Rücken, Manchmal im Beckenknochen Rechts, im Magen und im unterleib auch auf der rechten seite. Dazu schlafe ich sehr viel bin schwach und habe krämpfe in den füßen und beinen. kopfschmerzen habe ich jeden Tag aber zum glück nur leicht.

Meine Frage ist jetzt hatte auch mal einer von euch ne nierenbeckenentzündung, und die gleicxhen symptome gehabt naxh den einnehmen der Antibiutika. Oder kann das auch sein das sich die entzündung weiter verbreitet hat ? Ich bin echt ratlos da mein Termin zur nachkontrolle beim arzt auch erst nächsten Monat ist.

Also ich hoffe einer kann mir helfen und mir ein guten rat geben. Danke Mariyam :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?