muss man bei Meniskus- Verletzungen operiert werden oder kann man das auch ohne OP heilen?

7 Antworten

Also ich habe mir Anfang August beim Sturz mein Knie zerdeppert ,Kreuzband gerissen und Miniskus auch noch ,jetzt nach 5Monaten habe ich endlich ein Arzt gefunden der sagt wenigstens der Miniskus muß gemacht werden,wegen der Beweglichkeit,aber man hat mir gesagt ca,6 Wochen an Gehhilfen,es wird ja Ambulant gemacht,aber ich zweifele langsam es machen zulassen.

Ich habe demnächst MRT Termin und der arzt bei dem ich war sagte auch schon ich habe etwas am meniskus, warscheinlich außen. Kann mir jemand sagen wie lange man als jugendlicher bei einem meniskus(anriss) wohl ausfallen wird?

Kommt ganz auf die Meniskus-Verletzung an? Wenn er gerissen ist: mit ziemlicher Sicherheit! Aber ist ein gaanz einfacher Eingriff (meistens!); geht auch schon "ambulant" = du kannst gleich nach der OP wieder nach Hause... wenn du willst!

Bist Du Dir da sicher? In der letzten Apothekenumschau, hieß es ein Riss könne im günstigen Fall noch alleine heilen. Beim Abriss sieht es schon wieder anders aus...

0
@Marah

... Ein Anriss ist was anders als ein Riss!!!

0
@DaSu81

Ich schrieb ABRISS! Jetzt kann ich natürlich raten was Du mit gerissen meinst...aber das Spielchen wird mir zu blöd.

1

Wie merke ich das meine Kniescheibe rausgesprungen ist?

Hallo!

Ich habe mal eine Frage, wie merke ich das meine Kneischeibe rausgesprungen ist oder sie verrutscht ist? Ich habe seit gestern Abend so ein komisches Gefühl in meinem Knie (linkes Knie). Mein Knie hatte gestern geknackt und als ich es ausgestreckt habe war dis Gefühl als ob meine Kniescheibe verrutscht ist. Ich bin 15 Jahre

...zur Frage

Aus mein Knie wurden 88ml punktiert ist das viel?

Hallo ich habe einen Außen Meniskus und inneres Kreuzband riss und vorgestern bin ich voll umgekniegt und es hat sehr laut geknackt ich glaube so welche schmerzen hatte ich noch nie in mein leben XD

Und war gestern in der Notaufnahme und die haben mir so eine Lange spritze in Knie gesteckt und zogen mir 88ml Blut aus mein knie natürlich war mein Knie ganz dick ich könnte behaupten es war die doppelte Masse ;)

...zur Frage

Meniskus Verletzungen

Hallo In bio muss ich ein referat über das knie halten,mein lehrer hat gesagt ich soll auch knie verletznungen einbauen,er meinte besonders meniskus verletzungen. Ich habe schon ganz viel gefunden aber gibt es eigentlich möglichkeiten den meniskus selber kaputt zu machen?( ich meine mit absicht irgendwie kaputt machen) Danke

...zur Frage

Brennender Schmerz Meniskus-OP

Servus, Ich wurde März 2014 am Inneren Meniskus li. operiert. OP ist gut verlaufen, kompetenter Arzt. KG wurde regelmäßig besucht. Nur ist seit geraumer Zeit der Fall, dass am operierten Knie innen direkt am Rand der Kniescheibe ein benennender Schmerz Auftritt, auch im liegen sprich bei keiner Belastung. Hat jemand ähnliche Erfahrungen so spät nach einer Op? Zwischenzeitlich ist nichts vorgefallen beim Sport sprich keine erneute Verletzung eigentlich möglich ..

...zur Frage

Knie innen schmerzen?

Heii ich bin letzten Sommer nass auf das Trampolin gegangen habe den Salto gemacht und mein Knie verdreht es schmerzte sehr und war geschwollen.Danach ging es wieder.1Monat nach dem Unfall begann ich mit Fussball,da schmerzte es beim rennen.Jetzt schmerzt es nur noch wenn ich in die Hocke gehe oder lange laufe...und es ist in der innen Seite.
Könnte etwas mit dem Meniskus sein?
Ich bin 13 Jahre

...zur Frage

Probleme mit Knie nach 1 Jahr zurückliegender Kreuzband/ Meniskus-OP

Hallo,

Ich bin letztes Jahr Ende Februar operiert worden. Ich hatte einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen dicken Korbhenkelriss des Meniskus. Ich hatte nie Probleme. In diesem Februar habe ich mir ein Mountainbike gekauft und habe immer weiter mein Pensum gesteigert. Derzeit fahre ich um die 70 - 80 km, um die Muskulatur aufzubauen. Freitag bin ich die Strecke Düsseldorf- Köln - Düsseldorf gefahren. Das waren knapp 90 km. Das Knie hat vorher nie reagiert. Samstag hatte ich dann ein stechenden Schmerz, der zwar nur leicht gewesen ist, aber er ist da und nicht weniger geworden. Heute Mittag bei der Runde mit dem Hund hab ich es auch wieder gemerkt. Gerade eben habe ich auch zwei bis dreimal ein knacken in Knie gemerkt, was nicht schmerzte, mich aber verunsichert. Kann das einfach nur Überlastung sein? Der Orthopäde hatte mir zum Radfahren geraten als Ausgleich zu meinem damaligen Sport. Das Knie ist auch nicht geschwollen. Der Schmerz ist nicht sehr stark, teilweise aber unangenehm. Er kommt gar nicht, wenn ich gerade Laufe, bei leichten drehbewegungen ist dieses komische Gefühl da. Es gab keine Sitaution während der Fahrt (Sturz oder ähnliches), was ein traumatischen Schaden hätte hervorrufen können. Für Antworten bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?