Muss man bei jeder Sucht ne Therapie machen?

4 Antworten

Hallo!

Wenn ich mir deine Fragen ansehe, denke ich, dass es nicht um dich geht. Sag demjenigen das, was die A.A.s sagen: "Nur du allein schaffst es, aber du schaffst es nicht allein!"

Egal ob Therapie oder Selbsthilfegruppentreffen: Wer behauptet, nichts davon zu brauchen wird immer wieder rückfällig werden.

Es gibt auch Selbsthilfegemeinschaften für Angehörige und Freunde.

Muss man nicht. Manch einer schafft es auch mit eiserner Disziplin.

Ne manchmal reicht auch etwas Disziplin

Nein ohne Therapie ist es kaum möglich!

Was möchtest Du wissen?