Muss man bei euch auch latein nehmen oder kann man sich zwischen paar sprachen entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Wir haben ab der sechsten Klasse entweder Latein oder Französisch nehmen müssen. Vorher schon Englisch und ab der zehnten konnte man statt Latein/ Französisch Spanisch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Englisch ist überall verbindlich, spätestens als zweite Fremdsprache. Alles andere hängt davon ab, auf welcher Schule Du bist. Das ist überall anders, daher sagt eine individuelle Auskunft nicht das Mindeste aus.

Ich kenne hier Schulen mit den Sprachenfolgen

E,L,F – L,E,F – L,E,Gr – E,F,Chin – L,E,Chin – E,F,Sp – F,E,Sp – E,F,It – F,E,It – L,E,Sp – E,L,Sp – E,L,It - L,E,It – ... hilft das wirklich?

Dazu kommen die Zweige mit 2 oder 4 Sprachen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konnte mich entscheiden ob ich Latein, Französisch oder Spanisch nehmen will. Das war in meiner Schule aber nur in meinem Zweig möglich da ich das ORG (Oberstufenrealgymnasium) besucht habe. Das ist ein Zwei mit sozialen Schwerpunkt und Schularbeiten in Biologie und Physik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konnte mich damals anfang der 7. Klasse zwischen latein und französisch entscheiden. Als 3. Fremdsprache ab der 9. Klasse wurden dann (außer den bereits genannten sprachen) noch russisch und spanisch angeboten, allerdings kam russisch nicht zustande, weil es zu wenige leute gewählt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

da ich im altsprachlichen Bildungsgang bin, ist bei mir Latein von Klasse 5 bis Klasse 10 (wenn Altgriechisch LK), sonst bis Klasse 11 verpflichtend - wenn man Altgriechisch bis zum Abi macht. Wenn man Altgriechisch nur bis zur 11, Klasse macht, muss man Latein bis zum Abitur belegen. Altgriechisch ist ab Klasse 8 verpflichtend bis mindestens Klasse 11; man erwirbt aber erst mit dem Abi sein Graecum, weshalb viele es bis zum Abi durchziehen. Wir müssen auch Latein oder Altgriechisch im Abi als eines unser Prüfungsfächer wählen.

Französisch kann man bei uns ab Klasse 9 dazu wählen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, Alt-Hebräisch, Italienisch oder Neu-Griechisch zu lernen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Gymnasien in meiner Umgebung hatte man nicht die Wahl zwischen "Latein" und "Kein Latein", sondern es hieß "Ihr macht das kleine Latinum und für diejenigen, die zu spät erfahren haben, dass man das große Latinum nicht mehr benötigt: hier habt ihr Latein zum Weiterführen in der Oberstufe."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns konnte man sich zwischen Spanisch und Latein entscheiden. Hab Spanisch. Latein muss man zu viele Vokabeln lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir gab es die Wahl zwischen Latein, Französisch und Russisch.

(Ich bereue es immer noch, Latein gewählt zu haben...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir gab es noch französisch zur Auswahl. Allerdings muss der musische Zweig bei uns an der Schule latein nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir konnten uns zwischen Französisch und Latein entscheiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konnte mich zwischen Italienisch, französisch und latein entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von der Schule ab, welche Sprachen angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte die Wahl zwischen Latein oder der franzaken Sprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen Latein und französisch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei fast allen: Französich, Latain, Spanisch
Beim Rest: Latain, Französisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe den Sinn der Frage nicht :D sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?