Muss man bei einer leichten Schilddrüsenunterfunktion dauerhaft Tabletten nehmen oder ist man irgendwann " geheilt "?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Heilung ist sehr selten. Die Tabletten (zB L-Thyroxin) muss man vermutlich lebenslang nehmen. Eine erhöhte Zufuhr von Jod (Jodsalz, Fisch) könnte aber die Dosierung vermindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zu einem Homöophaten der kann dir helfen das das vielleicht wider ins gleichgewicht kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nachdem!

man kann auch den Arzt fragen wie man die Tabletten einnehmen muß/soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit deinem Arzt klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?