Muss man bei einem vorstellungsgespräch mit anzug erscheinen für einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskaufmann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Überlegungen kommen ganz gut hin. Den Anzug würde ich nur wählen, wenn du dich darin wohl fühlst.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne einfach Alltagskleidung. Als ich mein Vorstellungsgespräch und gleichsam erster Ausbildungstag hatte ging ich mit Sweatshirt, Jacke, Jeans und Turnschuhe hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal was von Business Casual gehört? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werll12
16.07.2017, 19:51

Nein aber kann mir was darunter vorstellen

0

einfach ganz normal wie du bist hingehen.

stell dir vor es gibt einmal ein normales tägliches outfit und es gibt dieses overdressed. nimm dir als anschauung deinen tägliichen look und lege dort so 10 % drauf und zack hast du dein outfit ohne dich zu verstellen! weil wenn du dich verstellen solltest,glaube mir das merkken die leider!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werll12
16.07.2017, 19:52

Danke für deine Antwort .Wäre eine hose auch ok die kurz gekrempelt ist weil die etwas lang ist ?

0
Kommentar von herzilein35
17.07.2017, 10:51

Das ich mich verstellt hatte beim Gespräch, jetzt nicht was die Kleidung betrifft, hatten sie nicht bemerkt.

0

Was möchtest Du wissen?