Muss man bei einem Spendenlauf mitmachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Schule wurden wir leider dazu "gezwungen". Wenn du dich drücken willst brauchst du eine gute Begründung, bzw. Deine Eltern.

Sixpak 16.08.2016, 17:37

Danke

0

Moralisch gesehen: Ja.

Und eigentlich ist das eine der wenigen sinnvollen Tätigkeiten, denen du in deiner Schulzeit nachgehen kannst.

verordnete, erzwungene Wohltätigkeit: fragwürdig, aber da kommst du wohl nicht drum herum

1. Jemanden zu finden der Spendet ist keine Pflicht. Hast halt keinen gefunden. Und das du niemanden gefragt hast muss man dir ersteinmal beweisen.

2. Nach ein paar Metern Zerrung oder schon vorm Start.

3. Brauchst noch mehr Tips?

Was möchtest Du wissen?