Muss man bei einem Longboard die Gewichtsklasse einhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Snowboards wäre das sicher wichtiger. Bei Longboards - denk ich - kommt's wohl eher auf's obere Gewicht an, also dass man nicht mehr als 90 kg schwabbelt^^ Nicht dass Du irgendwann nur noch Splitter unter Deinen Füßen hast ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scratchable
20.10.2012, 22:02

Ja, danke :D

0
Kommentar von konix95
20.10.2012, 22:31

90 kg heißt noch lang nicht schwabbel :D

0

Was möchtest Du wissen?