Muss man bei einem Buchungssatz keinen Eurobetrag angeben oder nicht oder ist das egal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man bucht, braucht man die Zahlen. In Kaufmannsgehilfenprüfungen werden oft nur die Buchungssätze verlangt. Oder es wird nur eine Zahl verlangt, etwa die Umsatzsteuerberichtigung bei Skontoabzug. Dann muss man eh an die Beträge ran.

Alao eigentlich gibt man den bei Buchungssätzen immer mit an :)

Was möchtest Du wissen?