Muss man bei der stabilen Seitenlage das obere oder untere Bein anwinkeln?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

oberes Bein 81%
unteres Bein 18%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Es existieren international verschiedene Versionen der stabilen Seitenlagen, die spezifische Vor- und Nachteile aufweisen"

http://de.wikipedia.org/wiki/Stabile_Seitenlage

Gruß Ragnar

Falsch: Die "stabile" Seitenlage gibt es nur einmal.

0
unteres Bein

Bei der Herstellung der stabilen Seitenlage nimmt man das helfernahe Bein und winkelt es an, bei der Herstellung der vereinfachten Seitenlage winkelt man das helferferne Bein an. Da man in beiden Fällenm den Notfallbetroffenen zu sich zieht, liegt typischerweise im 1. Fall des angewinkelte Bein unten und im zweiten oben. Also in der stabilen Seitenleage liegt es unten.

unteres Bein

Bei der Recoverypostion wird das ferne Bein aufgestellt , um als Hebel benutzt zu werden. Bei beiden Techniken ist aber die Mundtieflage das Wichtigste, damit Flüssigkeiten ablaufen können und die Atmung auch nach herstellen der Seitenlage deutlich wahrnehmbar sein muss. Häufiger Fehler ist nämlich eine unzureichende Halsüberstreckung. Mundtieflage und Halsüberstreckung sind aber oft bei der Recoverypostion nicht immer gegeben. Einziger Vorteil der Recoverypostion ist der, dass auch schwere Personen leicht in die Seitenlage gebracht werden. Aber diese Lage ist instabiler.

So und nicht anders isses!

Weitere Nachteile der vereinfachten und eben nicht stabilen Seitenlage:

  • Thorax wird durch die beiden Oberarme komprimiert - Atmungsmechanik erschwert
  • HWS wird durch unterliegender Schulter stark abgebogen - bei HWS-Trauma unbrauchbar
  • Kompression des untenliegenden Oberarmes - Risiko v. Thrombose und bei längerer Minderzirkulation --> Lungenembolie.

Einziger Vorteil: Patient kann einfacher wieder in Rückenlage gebracht werden falls er reanimationspflichtig wird, da diese Seitenlage eben nicht so stabil ist...

0

Stabile Seitenlage oder Beine hoch?

wann unternimmt man die Stabile Seitenlage und wann legt man jemandem die Beine hoch? Ist das nicht beides wenn der Patient bewusstlos ist?

Danke im Voraus

...zur Frage

Fragen zum Thema Erste Hilfe Praktische Teil. Wie geht man vor bei einem bewusstlosen Menschen, bzw. hat man passende Internetadressen für mich zur erklärung?

Fragen zum Thema Erste Hilfe Praktische Teil. Wie geht man vor bei einem bewusstlosen Menschen, bzw. hat man passende Internetadressen für mich zur erklärung?

Ich habe den Ablauf vergessen, beim Praktischen Teil einer Ersten Hilfe Maßnahme. Wie war der Ablauf nochmal?

Mund zu Mund beatmung und Herzmassage Seitenlage reihenfolge und warum so rum?

Was braucht man wirklich im Handgepäck. Unteranderen, wie ist es mit Ausrüstung, was muss sein? Warndreieck Erste Hilfe Koffer Warnweste Nerven :) :( Notrufnummer 112 oder 116117

Das mit dem Praktischen Teil wenn jemand unerfahren ist, und schockstarre bekommt. was ist zu tun um trotz allem den Bewusstlosen zu helfen außer die Notrufnummer anzurufen? wie hilft man sich in dem fall selbst? Oder andere?

...zur Frage

Was ist die bessere Maßnahme bei Bewusstlosigkeit?

Im Jugendrotkreuz und im Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein habe ich gelernt die stabile Seitenlage anzuwenden, da die Person erbrechen und in Rückenlage daran ersticken könnte. Trotzdem hört man immer wieder von der Maßnahme "Beine nach oben legen". Als ich eine Person, die öfter bewusstlos wird, gefragt habe, was ich dann machen soll, meinte sie auch Beine nach oben. Sogar der Arzt hat meine Beine hochgehoben, als ich von der Blutabnahme bewusstlos wurde. Was ist nun besser - Stabile Seitenlage oder Beine erhöht ablegen?

...zur Frage

Erste Hilfe bei einem Sturz. Wie reagiert man richtig?

Vorher bei der Autofahrt auf der Autobahn .. Dachte ich mir plötzlich nur rein aus Interesse "Wie reagiert man eigt. richtig wenn sich jemand von einer Brücke schmeißen würde?" Jagut ist ja klar Notruf usw. .. aber wie ist es mit der Ersten Hilfe? Da war mein erster Gedanke "Die stabile Seitenlage" aber wäre das in der Situation überhaupt hilfreich? Man weiß ja nicht was sich derjenige bei dem Aufprall alles gebrochen hat, vllt. Verschlimmert sich sein Zustand nur wenn man ihn bewegt.

Wie könnte man dieser einen Person helfen ohne sie weiter zu verletzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?