Muß man bei der Neuanmietung einer Wohnung angeben, dass man einen Konzertflügel hat?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat aus dem Münchner Merkur 26.01.2006:

*Der BGH hat grundsätzlich erklärt: Von 8-12 Uhr sowie von 14-20 ist Singen und Musizieren in den heimischen vier Wänden auch dann erlaubt, wenn es die Nachbarn hören können (Az.: V ZB 11/98).

Allerdings nicht in jeder beliebigen Lautstärke: .....Rockbands nicht! .....

-> Generell empfiehlt es sich für alle, die ein etwas lärmintensiveres Hobby haben, vorher Rücksprache mit den Mitbewohnern und Nachbarn zu nehmen, damit Ärger eerst gar nicht entstehen kann.*

Aus eigener Erfahrung und Erfahrung befreundeter Musiker kann ich nur sagen, der Ärger kommt - wenn nicht heute oder morgen, aber irgendwann kommt er. Und irgendwie kann ich das auch verstehen. Eine Stereoanlage oder den Fernseher kann ich auf Zimmerlautstärke reduzieren, so dass die Nachbarn von meiner bevorzugten Musik nichts mitbekommen. Aber durch Musikinstrumente oder Singen sind die Nachbarn gezwungen, Übungen oder von ihnen ungeliebte Musik und genau zu dieser Uhrzeit nicht gewünschte Musik mitzuhören. Ich wünsche Dir ganz tolerante Nachbarn!

natürlich muß man das nicht angeben. Nur weil man ein Konzertflügel besitzt, heißt das ja nicht automatisch, daß man ihn benutzt. Und auch die gegen die Nutzung kann niemand etwas einwenden, solange es die dafür vorgesehenen Zeiten pro Tag und die Ruhezeiten nicht überschreitet. Verträge die die Nutzung ausschließen sind eh unwirksam. Etwas anderes ist es wenn man Musiklehrer ist und Schüler zu sich nach Hause einlädt. Diese Unterrichtszeiten sind stark beschränkt

ich denke mal den Umzug mit einem Konzertflügel will man nicht so schnell wiederholen und daher sollte man den Vermieter schon unterrichten.Vielleicht freut sich der Vermieter ja auch über etwas Hausmusik.

Demenzerkrankung

Meine Wohnung wurde mir gekündigt, mit der Begründung, das mein Vermieter an Demenz erkrankt sei, und der vor drei Jahren geschlossene Mietvertrag keine Gültigkeit habe, da ich hätte erkennen müssen das mein Vermieter bei Vertragsabschluss Dement gewesen sei.

Die Kündigung wurde mir durch eine Verwannte meines Vermieters übersand, die eine entsprechende Vollmacht von 2003 durch meinen Vermieter vorweisen konnte.

Kann mann durch ein nervenfachärztliches Gutachten seriös Ermittel, das mein Vermieter  bei Abschluss des Mietvertrags vor 3 Jahren Dement war.

 

 

...zur Frage

Muss sich der Vermieter auch an die Ruhezeiten halten?

Seit Tagen kommt der Vermieter in die Wohnung über uns und fängt schon um 6-8 Uhr Morgens an zu hämmern und zu bohren und das oft bis Nachmittag. Da ich unter einer starken Schlafstörung leider, komme ich oft erst Morgens dazu zu schlafen, aber dann geht der Krach los.. Muss der Vermieter sich - wie die Mieter selbst auch - an die Ruhezeiten halten? Was kann ich dagegen unternehmen wenn er nicht leiser ist? Zu welchen Zeiten gelten die Ruhezeiten?

...zur Frage

Befristeter Mietvertrag kündigen?

Hallo,

ich habe eine Frage. In meinem Mietvertrag steht folgendes: "Der Abschluss des Mietvertrags erfolgt auf 1 Jahr. Das Mietverhältnis endet am 30.09.18. Die Vertragslaufzeit ist befristet, da nach Ablauf der Festmietzeit über die Wohnung aus folgendem Grund verfügt werden muss:

Wird das Mietverhältnis nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt, verlängert sich dieses um jeweils 6 Monate."

Nun zu meiner Frage: Habe ich die Möglichkeit, vorzeitig aus der Wohnung zu kommen?

...zur Frage

Pedal - E-Piano - Nachbarn

Halli hallo

ich habe in meiner Wohnung ein E-Piano stehen. Dieses spiele ich grundsätzlich nur mit Kopfhörern und auch nur außerhalb der gesetzlichen Ruhezeiten, um Stress mit den Nachbarn zu vermeiden. Nun kam aber heute meine Nachbarin von unten drunter doch hoch und hat sich beschwert, dass wohl das Pedal (oder der Anschlag??) am Klavier enormen Lärm bei ihr verursachen würde.

Simple Frage: Was kann ich dagegen tun? Styropor gegen "Trittschall"? Korkplatte unterlegen?

Liebe Grüße

Studee92

...zur Frage

Keyboard spielen lernen. Welches Keyboard?!

Guten Morgen Community,

Seit einigen Jahren ist es ein großer Wunsch von mir, Keyboard spielen zu lernen. Leider kenne ich mich damit nicht so aus, und würde hier gerne um Rat bitten.

Ich würde es mir selbst beibringen wollen, da es in unserer Nähe keine Musikschule oder Ähnliches gibt, oder ist das schlecht, sich das selbst beizubringen?!

Welche Marke sollte ich nehmen, bsw. was muss ich beachten, beim Kauf eines Keyboards?

Danke schonmal in Voraus!

...zur Frage

Suche sehr schwere Musikfrage?

Hallo, mein Prof ist der Meinung er wüsste alles über Rhythmus, Notation, Orchester(...) und klassische Musik. Daher wollte ich euch fragen ob ihr eine verdammt schwere Frage habt wo sogar er keine Antwort darauf wüsste? Ich danke euch und bin sehr gespannt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?