Muss man bei der GEZ angemeldet sein wenn man keine Geräte hat?

17 Antworten

im moment mußt du nur dann angemeldet sein, wenn du irgendwo ein gerät im haushalt oder von dir genutztem fahrzeug hast. ab dem nächsten oder übernächsten jahr, ist das völlig wurscht, weil pro haushalt eine sog. medienabgabe erhoben wird auch wenn du kein radio oder keinen fernseher hast. ausgelöst wurde diese reform durch die möglichkeiten des internets.

solange du eine anschlußdose in der wand hast (jedoch kein Fernsehgerät )bist du empfangsbereit also mußt du bezahlen auch läptop,Pc gilt als Neuartikes Rundfung Gerät

Ab dem kommenden Jahr hat der Gesetzesgeber die Rundfunkfinanzierung geräteunabhängig ausgestaltet. Das wird jetzt glaub ich pro Haushalt gerechnet. Ich hab da erst nen Schrieb von denen bekommen. Aber dass du keinen Fernseher, Radio oder Internetfähigen Compi im Haus hast glauben die dir eh nicht.

Was möchtest Du wissen?