Muss man bei der Anmeldung bei HARTZ IV den Kaufvertrag von der Eigentumswohnung vorlegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, Du hast ja einen Cocktail von Antworten bekommen. - Leider kann ich Dir Deine Frage nicht beantworten. - Bitte hole Dir auch Rat bei einer guten behördenunabhängigen (!!!) Beratungsstelle wie dieser Hamburger

Arbeitslosen Telefonhilfe

0800 111 0 444 - wenn Du in Hamburg / Umgebung wohnst oder

040 22 75 74 73 - wenn Du in einem anderen Bundesland wohnst.

Dort ist man zum Thema Arbeitslosigkeit (ALG I + ALG II / Hartz IV) sehr erfahren.

Danke fürs Sternchen (¯'•.¸(¯'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯)

0

Du musst nur belegen, wie hoch deine monatlichen Kosten für diese Wohnung sind. Diese werden dann analog zur Miete übernommen (bei einer angemessenen selbstbewohnten ETW)

Vielen Dank für deinen Beitrag.

0
@Bild1000

Also ich habe damals den Kaufvertrag nicht vorgelegt und und es gab keine zweite Aufforderung dafür...

0

Wenn es sich um selbst genutztes Eigentum in angemessener Größe handelt, nicht zwingend. Kommt drauf an, wann man gekauft hat... das ist ne Einzelentscheidung des SB.

Allerdings kommt der Staat nicht für die notwendige Tilgung auf, die Schulden hat man also ohne staatliche Hilfe weiter an der Backe.

Vielen Dank für deinen Beitrag. So ist es.

0

Eigentumswohnung Geschenkt bekommen als Hartz IV Empfänger.

Hallo, eine Frage.

Wenn man derzeit zur Miete wohnt und Hartz IV Empfänger ist, und dann durch Erbschaft eine Eigentumswohnung kaufen kann oder diese Geschenkt / übertragen bekommt, darf man dann in diese einfach einziehen, und darin Leben - oder geht das dann nicht, weil man die dann eventuell sogar verkaufen MUSS, weil es ja Vermögen ist? Verkehrswert wäre ca. 30.000 EUR kleine 1 Zimmer Wohnung.

(Wohnung eines Verwandten, der verstorben ist).

...zur Frage

Darf ich als Hartz IV Empfänger die Eigentumswohnung (in der ich auch schon mehrer Jahre wohne) meiner Großeltern erben?

...zur Frage

Bekommt man Hartz IV bei gemeinsamer Eigentumswohnung?

Eine Eigentumswohnung scheint ja die Hartz-IV-sicherste Anlage zu sein. Aber was passiert, wenn man mit seinem Partner gemeinsam (50:50) eine Wohnung gekauft hat, arbeitslos wird und schließlich einer Hartz IV beziehen muss, der andere weiterarbeitet?

Darf man dann drin bleiben? Muss dann statt des Amtes der Partner für den Hartz-IV-Empfänger zahlen? Falls ja, kann man sich als WG mit gemeinsamem Wohneigentum ausgeben? Oder ist das beste, sich alleine eine Wohnung zu kaufen?

...zur Frage

Hartz IV Empfänger und Urlaub!

Wie lange vorher, muss ein Hartz IV Empfänger seinen Urlaub bei seinem SB beantragen und darf der Sachbearbeiter/in fragen wohin man fährt? Muss man Tickets etc. vorlegen? Was passiert, wenn man die erlaubten 21 Tage überschreitet und es auch der ARGE mitteilt?

...zur Frage

Wie/Wo/Was: Zimmer-Quadratmeterzahl wg. Hartz-4?

Wo finde ich die Quadratmeterzahlen der einzelnen Zimmer unserer Eigentumswohnung zwecks Hartz-4-Antrag?

Wer muss das wissen (Hausverwaltung)?

Wo steht das (Kaufvertrag)?

Wie messe ich am besten selber (Meterstab)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?