Muss man bei Borderline auch Schizophrenie haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ tulpe9

Tut mir leid für dich, aber hier sitzen keine Ärzte, die dir über das komplizierte Thema Schizophrenie genau Auskunft geben könnten.

Es gibt nicht nur eine Art dieser Erkrankung und darüber kann dir deine Therapeutin wenn sie aus dem Urlaub zurück ist, besser Auskunft geben.

Außerdem ist es fahrlässig wenn Laien über hochkomplexe Krankheitsbilder ihre Meinung abgeben und zudem auch nicht zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
19.04.2016, 13:03

Warum sollte das unzulässig sein?! Solang man sich nicht als Arzt ausgibt...

0

Nein.

Weder muss man bei SVV gleichzeitig Borderliner sein, noch muss man bei Borderline auch Schizophrenie haben.

Alle diese Persönlichkeitsstörungen können unabhängig voneinander oder in Kombination auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich entwickeln kann

ja...möglicherweise. Ob Du das allerdings mit deiner Mutter besprechen solltest, sei dahingestellt. Aktuell geht es um SVV, für die sind Deine Therapeutin und Du zuständig. Diagnosen sind nur für das Umfeld relevant, wenn überhaupt. Du hast ein Problem und suchst Dir Hilfe, damit bist Du weiter als die meisten SVVlerInnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Borderline ist häufig die Folge eines Traumas. Leider ist das häufig Missbrauch oder etwas derartiges was dem zu Grunde liegt. 

Nicht immer. Aber häufig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein derartiges Gesetz ist mir nicht bekannt und obwohl der deutsche Staat viele Bereiche des Lebens seiner Bürger kontrolliert bezweifel ich dass er solche Gesetze erlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe am besten zur Psychologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?