Muss man bei Borderline auch Schizophrenie haben?

6 Antworten

sich entwickeln kann

ja...möglicherweise. Ob Du das allerdings mit deiner Mutter besprechen solltest, sei dahingestellt. Aktuell geht es um SVV, für die sind Deine Therapeutin und Du zuständig. Diagnosen sind nur für das Umfeld relevant, wenn überhaupt. Du hast ein Problem und suchst Dir Hilfe, damit bist Du weiter als die meisten SVVlerInnen...

@ tulpe9

Tut mir leid für dich, aber hier sitzen keine Ärzte, die dir über das komplizierte Thema Schizophrenie genau Auskunft geben könnten.

Es gibt nicht nur eine Art dieser Erkrankung und darüber kann dir deine Therapeutin wenn sie aus dem Urlaub zurück ist, besser Auskunft geben.

Außerdem ist es fahrlässig wenn Laien über hochkomplexe Krankheitsbilder ihre Meinung abgeben und zudem auch nicht zulässig.

Warum sollte das unzulässig sein?! Solang man sich nicht als Arzt ausgibt...

0
@Seanna

@ Seanna

Ganz einfach, weil man als Laie keine Ratschläge gibt, für oder bei Krankheiten, für die Ärzte zuständig sind.

Schon auch aus noch einem Grunde, weil jeder User eine andere Verdachtsdiagnose in den Raum wirft und am Schluß stehen für den Fragesteller dann so viele Diagnosen zur Auswahl, die

ihn nicht weiter bringen und ihn nur verunsichern. Stellt z.B. ein Hypochonder eine Frage (keiner weis wie der Fragesteller gestrickt ist), dann könnte die Hilfe nach hinten losgehen.

0

Nein.

Weder muss man bei SVV gleichzeitig Borderliner sein, noch muss man bei Borderline auch Schizophrenie haben.

Alle diese Persönlichkeitsstörungen können unabhängig voneinander oder in Kombination auftreten.

Woran erkennt mann Borderline?

Woran erkennt man Borderline?

...zur Frage

Wie unterscheidet sich die Behandlung einer depression zu der einer Borderline-Persönlichkeitsstörung?

Welche unterschiede gibt es in der Medikation?

...zur Frage

unterschied zwischen ritzen und borderline?

ritzen ist ja so mit ner klinge oder so aber ist ritzen gleich borderline?

...zur Frage

Borderline wird man es jemals wieder los?

Ich habe seid jahre Borderline und eine Esstören..jemand erfahrungen ob man es jemals wieder los werden kann??

...zur Frage

Wie kann ich manipulatives Verhalten ablegen?

Hallo erstmal. Ich bin seit Jahren in therapeutischer Behandlung und war auch sehr oft stationär. Ich leide sowohl unter der Borderline Persönlichkeitsstörung als auch unter Anorexie. Ich habe seit einiger Zeit einen neuen Arzt, mit dem ich mich sehr sehr gut verstehe und er kennt mich anscheinend besser als ich mich selbst kenne. So, nun zu dem eigentliche Thema. Er hat mich eben einmal darauf hingewiesen, das ich sehr manipulativ bin. Ich war zuerst entsetzt und habe es bestritten. Nachdem ich in den letzten Wochen aber sehr viel darüber nachgedacht habe, ist mir aufgefallen, es stimmt total. Ich schade keinen Menschen oder bin gemein aber ich manipuliere einige Menschen um meinen Willen durchzusetzen. Ich habe das aber nie bewusst gemacht und ich will das auch gar nicht. Es geht da nicht um irgendwelche schlimmen Sachen die ich mache, es ist mir aber sehr unangenehm und ich will das unbedingt stoppen. Hat jemand eine Idee, wie ich da besser darauf achten kann um das nicht mehr zu tun?

...zur Frage

Was ist Borderline eigentlich genau?

Ich weiß nur das es eine Psychische Krankheit ist. Aber was passiert da eigentlich mit einem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?