Muss man Babys süß finden?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 48 ABSTIMMUNGEN

Katzenbabys 25%
Kann man so nicht vergleichen 18%
Alle 18%
Hundewelpen 18%
Menschenbabys 8%
Kaninchenbabys 6%
Nichts davon 4%

40 Antworten

Kann man so nicht vergleichen

also ich hatte mal in einen kinderwagen geguckt und ohhh schock, das baby war wohl eine frühgeburt und sah wie eine spitzmaus aus.

ich finde du solltest dazu stehen, dass du keine babys magst. es ist doch besser als wenn sich mädchen und frauen in einen babywunsch reinsteigern oder ungewollt schwanger werden und dann nichts mit dem baby anfangen können und vom schreien und windelwechseln genervt sind.

hmm wenn du die nicht suess findest dann ist das halt so , vllt ändert sich das ja wenn du selber mal ein baby bekommst weil es halt dein eigenes ist :) bei mir ist das auch so ich find oft andere babys nicht suess und wenn ich mal eins suess finde sind es meisst die babys meiner geschsiter babys aus meiner familie weiss auch nicht warum das so ist bnei mir . aber ich glaube wenn man den ein eigenes baby bekommt ist das schon was ganz anderes mit den muttergefuehlen . naja mach dir da mal keine sorgen:) LG

Kann man so nicht vergleichen

Das Verhältnis von Kopf und Körper ist bei Babys/Kindern so, dass es wohl fast alle niedlich finden. Im Grunde ist es bei Tierkindern auch nicht anders - aber vergleichen kann man es deshalb trotzdem nicht.

Menschenbabys

Naja, bin Neu Mama und finde natürlich Babys süß! Allerdings gibt es auch Babys, die gar nicht süß sind, also nichts Nettes/Süßes an sich haben. Ich finde deine Einstellung aber nicht ungewöhnlich kenne einige die Babys nicht süß finden - ich denke das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Muttergefühle kann man halt nicht bestellen. Dabei hat die Natur die Babys so gemacht das jeder sie süß finden soll (großer Kopf mit großen Augen - die quasi schreien "Kümmere dich um mich - ich bin doch sooo süß!)

Alle

Ach wenn es darauf ankommt.Kurz nach der geburt siehen eigentlich kaum babys süß aus auch wenn es bei den eigenen natürlich etwas fanz anderes ist. Vllt bist du einer der menschen die sich eher zu tieren hingezohgen fühlen. Meine tante hat auch keine kinder dafür hatte sie bis vor kurzen einen hund der ihr kinderersatz war.LG

panica 20.08.2010, 17:58

Ich hab auch nen Hund :D

0
Kann man so nicht vergleichen

Ich denke, dass du einfach noch nicht im "Mutteralter" angekommen bist. Wenn du dann selbst Mutter wirst, dann wirst du auf jeden Fall DEIN Baby süß finden. Egal, was andere denken. Ansonsten schätze ich, dass du sehr tierlieb bist und dir wohl eher ein Haustier zulegen würdest, als Hals über Kopf Mutter werden zu wollen.

panica 20.08.2010, 17:58

Das mit dem "tierlieb" stimmt auf jeden Fall ;D

0

Ich finde es nicht komisch, wenn du Menschen-Babies nicht "süß" findest. Nicht alle Menschen finden automatisch alle Babies süß, man hat auch schon oft beobachten können, dass die eigenen Eltern ein Kind für das Schönste und Süßeste halten und dass andere da (hinter vorgehaltener Hand) deutlich weniger enthusiastische Reaktionen zeigen. Es gibt biologische Gründe dafür, dass Frauen eher noch als Männer beim Anblick irgendwelcher Babies glänzende Augen bekommen, aber es ist normal, dass ein bestimmter Prozentsatz von Frauen da nicht so reagiert. Entweder kommt das bei dir dann noch zur rechten Zeit von alleine oder du gehörst eher zu denen, die auch selber keinen dringenden Kinderwunsch haben. Das kommt mit einer gewissen Häufigkeit vor und ist ganz normal.

panica 20.08.2010, 17:59

Danke ;D

0
Alle

alle babys sind in der regel süß. es gibt immer ausnahmen die die regel bestätigen. und du musst als nicht mutter und junge frau nicht zwingend babys süß finden. dazu gibt es auch unter den babys manchmal echt hässliche gestalten.

Unsere Kinder haben wir als Babies immer wieder betrachtet und es waren die schönsten Babies der Welt.

Alle Tierbabies sind entzückend und werden deswegen auch so geliebt. Die Liebenden wissen allerdings oft nicht, wie sie dann eine ausgewachsene Kuh, Pferd, Schaf, Hund, Katze benimmt und welche Anforderungen sie an uns stellen.

Allerdings sehen frischegeborene Mäuse, Ratten und andere wertvolle Tiere aus wie Fleischsalat, man müsste eigentlich nur noch würzen. Wir leben in einer tollen Welt.

Das alles hat mit süss und sauer nichts zu tun.ds

Alle

Ich finde alle Babys süß :) Egal ob Tierbabys oder Menschenbabys. Sie sind einfach alle zum Knuddeln. Ich finde diese unbeholfene Art (z.B.: beim Laufen) einfach niedlich. Und diese riesige Neuigier! Aber es ist auch nicht schlimm, dass du das nicht so siehst. Das macht dich nicht schlechter als die anderen. Vielleicht änderst du deine Meinung, wenn du selbst mal Mama bist. Und wenn nicht, ist das ja auch nicht zu verachten.

Hundewelpen

Ich finde auch nicht alle Babys süß. Nur die, zu denen ich einen Bezug habe, obwohl die sich vom Aussehen her nicht groß von anderen Babys unterscheiden, da spielen wohl die Gefühle mit. Vor allem wenn man die Schwangerschaft auch "miterlebt" hat, finde ich, ist das was ganz anderes, als wenn du ein fremdes Baby mal kurz im Arm hast.

Menschenbabys

menschen und tierbabys sind beide niedlich,aber süßer sind mir eher menschenbabys

Kann man so nicht vergleichen

Es gibt überall auch hässliche Welpen/Babys etc... Manchmal denk ich mir wirklich auch wenns böse ist "Mein Gott hoffentlich sehn meine mal nicht so aus" oder "Haben die das fallen lassen?"

Hundewelpen

Geht mir auch so, an Menschenbabys kann ich gar nichts finden, finde die sogar eher eklig. Tierbabys find ich süß. Aber ganauso find ich es auch total wiederlich nem Menschenbaby die Windel zu wechseln, während es mich überhaupt nicht stört, nen Hundehaufen zu entfernen.

wahrscheinlich war deine kindheit nicht so gut, deshalb hast du so komische vorstellungen, wie ein hund mit einem menschen zu vergleichen. wenn du erstmal schwanger bist oder ein baby zur welt gebracht hast wirst du mutterschwafs gefühle empfinden.

Nichts davon

Ich bin im allgemeinen weder von Kinder- noch von Tiernachwuchs wahnsinnig begeistert.

Bei Babys mag ich das schreien nicht so gerne, sind sie allerdings mehr oder weniger still, hab ich auch nichts gegen sie.

Katzenbabys

und Hundebabys. Menschenbabys finde ich nur süß, wenn sie mit mir verwandt sind, sonst seh ich eher sabbernde, schreiende Windelvollmacher. SO ungewöhnlich find ich Deine Einstellung nicht.

cadi20 20.08.2010, 15:09

ohh mein Gott, wie herzlos, nur zu info so ein windelvollmacher warst du auch mal.

0
Bienenfresser 20.08.2010, 22:45
@cadi20

stimmt. das war nicht das erste mal, daß er so ein zeug schreibt.

0
OlaSaloLover 21.08.2010, 02:47
@cadi20
  1. wieso herzlos? babys, die mit mir verwandt sind mag ich.
  2. wieso er?
  3. was für ein zeug schreibe ich?
0
OlaSaloLover 21.08.2010, 02:53
@cadi20

nur zur info, ich weiß, dass ich auch mal windeln vollgemacht habe. du hast erstens nicht die gabe, einen text zu verstehen und zweitens null argumente. eigentlich schreibt man übrigens mit t und vorfahren nur mit einem h. und auch du hast tierische vorfahren. mann mann mann.

0
Hundewelpen

Die meisten Menschenbabys sehen nun mal aus wie eine große Leberwurst mit Augen.

Menschen werden erst später ansehnlich oder niedlich.

Nö, muss man nicht. Auch wenn all deine Freunde auf einmal Kinder rumschieben, ist es immer noch deine Entscheidung Babys süß zu finden, oder eben nicht.

Es mag ja auch nicht jeder Katzen, also muss auch nicht jeder Babys mögen.

Katzenbabys

Ich denke nicht dass man sie unbedingt süß finden muss

Was möchtest Du wissen?