Muss man auf einen Brief den Absender drauf schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

man muss nicht, erleichtert aber die Rückführung bei falscher Adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nicht dazu verpflichtet den Absender auf dem Briefumschlag zu schreiben. Wenn der Brief allerdings nicht an den Empfänger zugestellt werden kann, kann er auch nicht an dich zurück geschickt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXxSenselessxXx 15.01.2016, 14:33

Okay ja verstehe ich, wollte den Brief aber eigentlich als Überraschung schicken, also soll die Person die ihn bekommt nicht sofort wissen, das er von mir kommt

0

Man muss nicht, aber es ist zu empfehlen. Zugestellt wird er, soweit möglich, auch ohne Absender. Kann er nicht zugestellt werden, hast du dann das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HEy, ich schreibe quasi nie einen absender drauf, und das ist kein muss, aber sollte der brief nicht zugestellt werden, dann ist es halt blöd.
Aber wenn du dir mit der zieladresse sehr sicher bist, dann ist das kein problem, wenn su sie weg lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXxSenselessxXx 15.01.2016, 14:34

Ja ich hab nach der Adresse zur Sicherheit nochmal nachgefragt :)

1

Wenn du das Porto bezahlst, wird der Brief auch ohne Absenderangaben ankommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absender braucht man zur Zustellung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?