Muß man auf eine ausgezahlte Lebensversicherung Steuern zahlen.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Erträge aus einer Lebensversicherung die älter als 12 Jahre ist, brauchen nicht versteuert werden.

32

Ist in diesem Fall richtig, da es ein Altvertrag ist. Aber aufpassen: Dies gilt bei Verträgen, die ab 2005 abgeschlossen werden, nicht mehr.

0

Hallo Have65,

hier können wir helfen.

Ob du bei Auszahlung deiner Lebensversicherung Steuern zahlen musst, hängt von folgenden Faktoren ab:

1. war der Vertragsabschluss vor 2005

2. hatte deine Versicherung bei Auszahlung eine Laufzeit von mindestens 12 Jahren

3. war eine Beitragszahlungsdauer von mindestens 5 Jahren vereinbart worden

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt waren, ist die Auszahlung des Rückkaufswertes bei Kündigung steuerfrei.  Hat Dein Vertrag die oben genannte Kriterien nicht erfüllt, sind die positiven Erträge (Gewinne) des zur Auszahlung Verfügung wie folgt zu versteuern:

1. 25 Prozent Abgeltungsteuer

2. 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag

3. ggf. Kirchensteuer

Durch deine Versicherungsgesellschaft hast du zum Kündigungstermin eine Abrechnung mit dem zur Verfügung stehenden Rückkaufswert und der gegebenenfalls abzuführenden Steuern erhalten. Außerdem erhältst du im Falle eines Steuerabzugs durch deine Versicherung eine Steuerbescheinigung um den Abzug in deiner Einkommensteuer anzugeben.

Viele Grüße, Angie vom Allianz Hilft Team

https://forum.allianz.de/

Ggf. Ja, frage beim FA nach. Denn gehst Du damit zu einem Steuerberater, der fragt erst nach der Summe, berechnet dafür die Beratungsgebühr und sagt event. auch ja. Alsö nix gekonnt. Ich würde den Gewinn/Zinsertrag in der EkSt.-Erklärung angeben und sehen was Sache ist. Falls dann dafür Steuern auflaufen, weil Altvertrag, sollten, kannst Du gegen den Steuerbescheid immer noch Widerspruch einlegen.

11

Wie soll man denn die Richtigkeit des Steuerbescheids beurteilen können, wenn man selbst nicht weiß, wie es richtig wäre? Ziemlich blöder Tipp.

Die Beratungsgebühr des Steuerberaters richtet sich übrigens nicht nach der Versicherungssumme oder den Erträgen. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich solche Kommentare verkneifen.

0

Welche Steuern kommen auf mich zu (Lebensversicherung ...)?

Hallo!

Ich habe vor demnächst meine Lebensversicherung zu kündigen, bin mir jedoch noch nicht ganz im Klaren darüber, wie das genau mit den Steuern abläuft bzw. welche Steuern ich genau bezahlen muss.

Ich habe hier einen Auszug aus dem neusten Dokument meiner Versicherung : "...Der steuerpflichtige Beträgt beträgt xxxx €. Daraus errechnet sich die Kapitalertragssteuer und der Solidaritätszuschlag in Höhe von yyy €. Der Auszahlungsbetrag ist um diesen Wert geringer."

Muss ich jetzt also nur den "yyy" Betrag zahlen (bzw. der wird mir ja automatisch abgezogen) oder den Wert "xxx"?

Ich möchte bitte nicht darüber reden, ob es "sinnlos" oder nicht ist, meine Versicherung aufzulösen, ich habe da mehr als zwei Jahre drüber nachgedacht.

Trotzdem danke für eure Antworten! :)

...zur Frage

Steuern auf deutsche Lebensversicherung im Ausland

Hallo alle zusammen, ich habe ein Frage, die mich zum verzwifeln bringen könnte.

Und zwar haben wir folgenden Sachverhalt: Eine Person A, Rentner, bezieht eine Lebensversicherung, die zwischen 1960 und 1970 abgeschlossen wurde. Person A zieht Ende 2006 nach Kanada und verlegt den kompletten Wohnsitz nach Kanada. Das deutsche Konto, auf das die Lebensversicherung kommt, bleibt weiter bestehen.

Mit dem Umzug beendet die Versicherung automatisch den Steuerabzug für die Lebensversicherung, d.h. die Lebensversicherung wird vollständig ausbezahlt.

Anfang 2008 meldet sich das Finanzamt, da keine Steuern mehr gezahlt wurden und veranlasst, dass die Steuern wieder abgezogen werden. Zudem werden die Nachforderungen für 2007 nun doppelt abgezogen. D.h. im Prinzip wird jetzt momentan jeden Monat 3 mal Steuer abgezogen. 1x normal und 2x die Nachzahlung, sodass man nach 6 Monaten fertig wär.

Auf Anfrage einer Rechtsgrundlage/Belehrung/Hinweis/Auflistung ect. bekam nun Person A Unterlagen aus denen hervorging, dass die Lebensversicherung "aus Versehen" die Abzüge nach Steuerklasse X nicht abgezogen hat.

Meine Frage lautet nun:

* Muss Person A , die im Ausland wohnt, in Deutschland auf die deutsche Lebensversicherung Steuern zahlen?


* Ist die Vorgehensweise des Finanzamtes rechtens?
...zur Frage

Versicherung gekündigt wie wird ausgezahlt

Kurze Frage : wie zahlen Versicherungen aus? Habe meine Versicherung gekündigt und bekomme nun den Restwert ausgezahlt. Auf meiner Kündigung habe ich extra eine Kontonr. angegeben wo das Geld hin soll. In der Kündigungsbestätigung steht jetzt aber was von Scheck bzw. Konto. Kann es sein das mir ein Scheck zugeschickt wird?oder das sie das Geld auf das Konto von dem die Beiträge abgebucht worden sind auszahlen? das Konto gibt es noch aber der Betrag soll auf ein anderes Konto. Versicherung ist übrigens die Generali bzw. Volksfürsorge.

Danke

...zur Frage

Meine Mutter hat mir einen Ratensparvertrag vererbt, Steuern zahlen?

Meine Mutter hat mir einen Ratensparvertrag vererbt, den sie bei einer Versicherung abgeschlossen hatte. Die Gesamtmenge des Erbes ist weit unterhalb der Freigrenze. Den Vertrag habe ich gekündet und lasse mir die aufgelaufene Summe in Raten auszahlen. Aber bei JEDER Rate überweist die Versicherung sofort an das Finanzamt Kapitalertragssteuern, obwohl sie noch längst nicht so viel Geld ausgezahlt haben, wie meine Mutter zuvor eingezahlt hatte. Die Versicherung will auch den ausgezahlten Gesamtbetrag kleiner halten, als der eingezahlter Betrag ist.

Ist das korrekt so?

...zur Frage

Versicherungspolice verloren

Ich habe eine Versicherung mit Kapitalansparung abgeschlossen vor einiger Zeit. Jetzt habe ich die Versicherung gekündigt und die Versicherung will mir das angesparte kapital nur auszahlen, wenn ich die police zurück schicke. Entweder habe ich diese Police nie bekommen oder sie ist bei einem meiner Umzüge abhanden gekommen. Fakt ist, ich habe nix zum zurückschicken. Habe ich jetzt keine Chance das Geld von der Versicherung zu bekommen? Wenn doch, wie???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?