Muss man auf die Rechtschreibung achten, wenn man eine E-Mail verschickt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

8 Antworten

Kommt immer drauf an, wer der Empfänger ist? Bei Behörden, Geschäftsbereiche und Ämtern ist eine gute Rechtschreibung immer von Vorteil. Wie du privat damit umgehst, bleibt dir überlassen.

Ja

Wenn du dich abseits deines Freundeskreises nicht lächerlich machen und gerade im geschäftlichen Bereich ernst genommen werden willst, ja. Das sollte man generell überall tun.

kommt drauf an wo xD Kumpels usw ist egal, Geschäftliches achte ich auch nicht so wenn ich der Kunde bin, aber wenn ich der verkäufer bin dann achte ich drauf. also es kommt drauf an wer im Vorteil ist. Wenn DU was von jemand brauchst solltest du drauf achten wenn jemand von dir was braucht dann wayne. So is meine theorie deswegen erwarte hier von mir keine korrekte Rechtschreibung weil du mir bzw uns die frage stellst.

Ja

Es schadet niemand wenn alles richtig beschrieben und geschrieben wird , auch im Freundeskreis .

Ja

ja klar, genau so wie wenn du ein Brief schreibst. Kommt aber auch auf Empfänger an. Wenn du einem Kumpel shreibst, ist es egal

Wenn du deinem Freund ne Email schreibst sollte es wohl egal sein. Wenn du ne Bewerbung für ne Ausbildung oder etwas Offizielles schreibst, wird dir jeder Rechtschreibfehler zum Verhängnis werden können.

Wenn du etwas überlegt hättest, hättest du dir das aber auch selber beantworten können.

Ja

Es soll dich doch auch jeder verstehen können ;)

Es kommt auf den Empfänger an

Was möchtest Du wissen?