Muss man auf die Alterbeschränkung bei einem Konzert hören?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein das bei manchen Konzerten nicht so gründlich kontrolliert wird. Ich würde dir aber dringend raten auf die Alterbeschränkung zu achten. Wenn du kein Elternteil mitnehmen möchtest, können deine Eltern bzw. du auch einen Erziehungsbeauftragten suchen der für dich während des Konzertes das Sorgerecht hat. Dafür musst du mal das Internet oder auch die Seite der Veranschstaltung bzw. Veranschaltungsort durchsuchen. Dort findest du meistens Formulare die du oder deine Eltern und auch die Beauftragte ausfüllen müssen. Die Person selber muss über 18 sein und darf jeweil nur 2 Personen mit reinnehmen! Ich habe das bei Konzerten auch schon ein paar mal gemacht und es hat bis jetzt immer gut geklappt auch wenn ich deswegen beim Einlass noch nie kontrolliert wurde. Manche Veranstaltungen bzw. Hallen, Arenen lassen auch "Mutti-Zettel" zu, am besten du informierst dich darüber.
Wenn du irgendwelche Fragen noch hast, dann lass es mich wissen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Du gezwungen wirst darauf zu hören.

Nämlich dann, wenn Dir bei der Einlasskontrolle wegen Deines Alters der Zutritt verweigert wird.

Veranstalter mögen es gar nicht, wenn Ihnen wegen eines nachgewiesenen Verstoßes wegen das Jugendschutzgesetz die Konzession entzogen wird und dementsprechend sind die Kontrollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich gelten die Bestimmungen des Veranstalters. Drauf hören musst du nicht, dann kommst du halt nicht ins Konzert rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?