Muss man auch im kleinsten Raum ein Feuermelder haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In die Küche gehört auch kein Rauchmelder - dort würde er alle Augenblick anspringen.

Angebracht wäre dort (wie auch im Bad)  -wenn überhaupt- viel eher ein Wärmemelder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
29.06.2016, 15:47

Danke sehr :) Wenn mein Freund das nächste mal mit dem Hausherrn telefoniert, richte ich ihm das mal als Rat aus...

0

In die Küche gehören keine Rauchmelder, Ausnahmen besteht nur in Küchen, in denen ein Mindestabstand von 4 Metern zum Herd eingehalten kann, Fehlalarme durch Kochdämpfe sind ansonsten vorprogrammiert. In der Küche entweder nichts oder einen Hitzemelder installieren, dieser reagiert ausschließlich auf Hitze und nicht auf Rauchentwicklung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
29.06.2016, 15:58

Aus Interesse, da das ding mitten auf dem Campingplatz angesprungen ist: Wenn nun ein weiterer Camper sofort die Feuerwehr ruft, und diese dann kommt, muss man die kosten selbsr tragen und kann man diese ggf. an den vermieter abtreten? Der herd ist ca. 120cm vom melder weg..

0

In der Küche statt einen Rauchmelder einen Hitzemelder installieren. Der reagiert nicht auf geringe Dampfmengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
29.06.2016, 15:47

Ich glaube, das werde ich dem Hausherren mal vorschlagen

0

Was möchtest Du wissen?