Muss man auch das Zeugnis der 11. Klasse (Fachoberschule) für einen Studium Platz verschicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise wird das Abschlusszeugnis verlangt, auf dem ja alle Noten der Klassenstufe 11 und 12 aufgeführt sind. Wenn du also in der 11 schlecht warst, in der 12 gut, sehen sie es zwar, aber dein Schnitt am Ende wird dann versaut wegen den Noten der 11. Klasse

Wenn du ein zulassungsfreien Studiengang wählst sind die Noten aber relativ egal, da schaut keiner drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kristall08 14.12.2012, 00:06

einEN Studiengang

0

Ja. Aber wieso kommst du auf die Idee, daß das Abschlusszeugnis so viel besser wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pockethund 13.12.2012, 22:40

Ich schaff das schon. :-)

Aber ich meine , wenn man jetzt nur mit 4er usw. durch die 11. kommt , aber 12. supi macht , ist es egal ?

Also ganz einfach :

Die Noten der 11. sind sche** egal ?^^

0
treblis 14.12.2012, 10:25
@Kristall08

Bei meinem Fachabi haben nur die Noten aus der Oberstufe gezählt fürs Abschlusszeugnis, hab höhere Handelsschule gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?