Muss man Angst vor der AFD haben oder ist sie nicht gefährlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die AfD 10% schafft verzehre ich eine getragene Damenunterhose mit Mayonäse.......und ich hasse Mayonäse!

error

0

Und was ist wenn sie 11% schafft?

1

Als gefährlich würde ich sie nicht einstufen, da sie inhaltlich ja nichts zu bieten hat. Sie wird die nächsten 4 Jahre den Bundestag als Bühne für ihre Selbstdemontage nutzen.

Was mir mehr Angst macht ist die Tatsache das 7%-10% der Bevölkerung ohne mit der Wimper zu zucken eine rechtsradikale Partei wählen würden.

Wovor bitte?

Eine Lesbische Frau regiert Deutschland und ist angeblich ein Nazi schon klar !

So viel Medien Beeinflussung habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Das hat nichts mit Demokratie zu tun.

Egal ob man für oder gegen die AFD ist.

Herr Schulz und Frau Merkel haben Ihre eigene 2 Leute Show und der Rest darf sich gegenseitig torpedieren.

Das sagt schon alles .

Was möchtest Du wissen?