Muss man als Nicht-Eu Bürger eine Arbeitserlaubnis beantragen, sofern man eine Niederlassungserlaubnis besitzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§9 Abs. 1 AufenthG:

Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Sie berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit...

Es gibt aller Wahrscheinlichkeit nach Aufenthaltsgenehmigungen, die nicht die Erwerbstätigkeit erlauben, deshalb die Vorgabe bei der Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deiner Niederlassungserlaubnis kannst du jede nicht besonders geschützte Tätigkeit aufnehmen. Ein Arzt braucht neben der Niederlassungserlaubnis eine Approbation. Ein Steuerberater zusätzlich eine Genehmigung des Landesfinanzministeriums usw.

Einer Bewerbung bei einer Firma würde ich mit dem Bewerbungsschreiben eine Kopie des Aufenthaltstitel mit schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?